Logo Auto-Medienportal.Net

„Tor des Jahres“-Dacia geht an Studenten

Der 19-jährige Student Simon van Nooy ist der Gewinner der „Tor des Jahres“-Verlosung. Sein Preis ist ein mahagoni-brauner Dacia Duster dCi 110 4x4 in der Top-Ausstattung „Prestige“. Die rumänische Renault-Tochter Dacia ist für die Bundesliga-Saison 2011/2012 der offizielle Gewinnspiel-Partner des „Tor des Monats“ in der ARD-Sportschau. Am Ende des Jahres hatten die Zuschauer die Möglichkeit, aus allen Toren des Monats ihr „Tor des Jahres“ zu wählen.

Simon van Nooy ist gebürtiger Leverkusener. Er studiert im ersten Semester BWL in Saarbrücken. Sein Fußballherz schlägt allerdings für Werder Bremen. Den Schlüssel für den Dacia Duster erhielt er von Roland Füller, regionaler Renault-Vertriebsdirektor Mannheim, in der Auto Galerie Saar in Saarbrücken. „Dass ich direkt zum Studienbeginn so einen tollen Wagen gewinne, ist natürlich klasse. So kann ich nicht nur für mein Hobby Fotografieren die Gegend erkunden, sondern auch spontan in meine Heimat fahren“, freute sich der glückliche Gewinner.

Bei der Wahl des „Tor des Jahres“ 2011 der ARD-Sportschau stimmten 16 Prozent für den Treffer zum 4:1 des Torschützen Raul vom FC Schalke 04 gegen den 1. FC Köln am 13. August 2011. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Dacia

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Der 19-jährige Student Simon van Nooy ist der Gewinner der „Tor des Jahres“-Verlosung. Sein Preis ist ein mahagoni-brauner Dacia Duster dCi 110 4x4 in der Top-Ausstattung „Prestige“.

Der 19-jährige Student Simon van Nooy ist der Gewinner der „Tor des Jahres“-Verlosung. Sein Preis ist ein mahagoni-brauner Dacia Duster dCi 110 4x4 in der Top-Ausstattung „Prestige“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dacia

Download:


Roland Füller, regionaler Vertriebsdirektor Mannheim der Renault Deutschland AG, übergab Simon van Nooy den Schlüssel für den Dacia Duster.

Roland Füller, regionaler Vertriebsdirektor Mannheim der Renault Deutschland AG, übergab Simon van Nooy den Schlüssel für den Dacia Duster.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dacia

Download: