Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Honda Civic“

Es wurden 34 Artikel zum Stichwort „Honda Civic“ gefunden:

Honda bringt im Herbst 2022 den neuen Civic auf den Markt.

ampnet – 24. Juni 2021. Erste Fotos vom Fünftürer der elften Modellgeneration veröffentlicht. Die Limousine wird serienmäßig über den bekannten e-HEV-Hybridantrieb verfügen.

Honda Civic Sport Line.

ampnet – 16. Januar 2020. Honda-Händler starten am 25. Januar wieder mit einem Frühstück ins neue Jahr 2020 mit dem Honda Civic und dessen neuer sportlicher gestalteten Modellvariante.

Honda Civic Sport Line.

ampnet – 9. Dezember 2019. Der Kompaktwagen-Bestseller aus Japan kommt im neuen Modelljahr als "Sport Line". Die Ausstattungsvariante verfügt über ein Optikpaket innen und außen.

Honda Civic.

ampnet – 29. November 2019. Das Kompaktmodell bekommt eine neu gestaltete Frontpartie, Voll-LED-Scheinwerfer als Standard und eine höherwertigere Innenraumverkleidung.

BMW X3 im Euro-NCAP-Crashtest.

ampnet – 29. November 2017. Euro NCAP hat in seinem jüngsten Crashtest acht Autos auf ihre Sicherheit hin überprüft. Fast alle erhielten die Bestnote von fünf Sternen: BMW X3, DS 7 Crossback, Jaguar E-Pace, Mercedes-Benz X-Klasse und Porsche Cayenne sowie der Subaru Impreza und sein Verwandter XV. Nach Nachbesserungen beim Insassenschutz auf der Rücksitzbank bekam nun auch der nachgetestete Honda Civic den fehlenden letzten Stern.

Honda Civic.
Von Jens Riedel, cen

ampnet – 11. September 2017. Vor zwölf Jahren kam ein Kompaktmodell auf den Markt, dass sich äußerlich radikal vom Wettbewerbsumfeld absetzte: der Honda Civic in seiner achten Auflage. Die neunte Modellgeneration behielt das Design weitestgehend bei, das jedoch im Laufe der Jahre nicht mehr ganz so aufregend wirkte wie zu Anfang. Seit diesem Jahr ist Civic Nummer zehn am Start. Obwohl gänzlich anders gestaltet, orientiert sich das neue Modell optisch durchaus noch grob am Vorgänger, hat mit ihm letztendlich jedoch nur noch den in die Heckscheibe integrierten Spoiler gemein.

Honda Civic.

ampnet – 17. August 2017. Honda hat die Motorenpalette des Civic ergänzt. Der modifizierte 1.6 i-DTEC leistet 88 kW / 120 PS bei 4000 Umdrehungen pro Minute. Sein maximales Drehmoment von 300 Nm erreicht er bei 2000 Umdrehungen pro Minute. Von Null auf 100 km/h beschleunigt der Motor in 10,4 Sekunden. Er wird im Honda Werk in Swindon, Großbritannien, gebaut und sowohl für die Civic Limousine als auch den Civic Fünftürer ab März 2018 zur Verfügung stehen. Zunächst mit Sechsgang-Schaltgetriebe ausgestattet, ist die Antriebseinheit ab Mitte 2018 optional auch mit Neungang-Automatik erhältlich.

Alfa Romeo Stelvio.

ampnet – 5. Juli 2017. Der Alfa Romeo Stelvio, der Hyundai i30, der Opel Insignia, der Seat Ibiza und der Volkswagen Arteon erhielten vom europäischen Sicherheitsprogramm EuroNCAP (European New Car Assessment Program) die höchste Bewertung mit fünf Sternen. Der neue Honda Civic erreichte vier und das Facelift des Ford Mustang drei Sterne.

Honda Civic Sport Plus.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 8. Februar 2017. Der hatte es ja schon immer faustdick hinter den Ohren – der Honda Civic. Die erste Generation in Deutschland begann ihre Karriere als gut aussehender Golf- und Scirocco-„Killer“. Doch die Flegeljahre gehören längst der Vergangenheit an. Die nun vorgestellte Generation zehn wird dem lateinischen Vorbild des Namens („civis“ für „Bürger“) nach den Ausflügen ins spacige Design früherer Generationen deutlich mehr gerecht. Der neue Honda ist ein reifer, gediegener, sachlicher und sportlicher Vertreter der aktuellen Kompaktklasse – und eine Kampfansage.

Honda Civic Si Prototyp.

ampnet – 2. Februar 2017. Honda Deutschland gibt die Preise für den neuen Civic Fünftürer bekannt, der am 18. März 2017 in den Handel kommt. Der Preis für die Modellvariante „S“ mit 1.0 VTec-Turbo-Benzinmotor und 95 kW /129 PS liegt bei 19 990 Euro. Ab 27 960 Euro ist der Civic mit 1.5 VTec-Turbo- Benzinmotor in der Modellvariante „Sport“ verfügbar, die 134 kW / 182 PS auf die Straße bringt.

Honda Civic Limousine.

ampnet – 29. September 2016. Länger, breiter und flacher – so präsentiert Honda den neuen Civic auf dem Pariser Automobilsalon (–16.10.2016). Die zehnte Generation des Kompaktwagens wird ab Mitte nächsten Jahres auch als viertürige und fast 15 Zentimeter längere Limousine auf den Markt kommen. Das fünfttürige Schrägheck wird im März 2017 eingeführt. Als neue Motoren kommen ein 134 kW / 182 PS starker 1,5-Liter-Benziner mit 240 Newtonmetern Drehmoment und ein 1,0-Liter-Dreizylinder zum Einsatz, der es auf 95 kW / 129 PS und 200 Nm bringt. Die Verfügbarkeit von Assistenzsystemen ist umfangreich, und auch die Konnektivität wurde beim Civic nicht vergessen. Zu sehen ist in Paris auch bereits ein Prototyp des sportlichen Spitzenmodells Type R. (ampnet/jri)

Honda Civic.
Von Axel F. Busse

ampnet – 16. September 2016. Eigentlich hätte er zum Namensgeber dessen werden können, was heute als „Golf-Klasse“ gilt: Der Honda Civic erschien zwei Jahre früher auf dem Markt als der Bestseller aus Wolfsburg. Ihre offizielle Publikums-Premiere feiert die zehnte Generation des Kompakten auf dem Pariser Autosalon Ende des Monats. Wir konnten jetzt schon einen Blick auf den Fünftürer werfen und Fahreindrücke sammeln.

Honda Civic wird verladen.

ampnet – 15. August 2016. Honda hat mit der Produktion der US-Version des neuen Civic Fünftürers begonnen. Die ersten Fahrzeuge für den US-amerikanischen Markt wurden in die Vereinigten Staaten verschifft und sollen dort im September an den Handel geliefert werden. Produziert wird die zehnte Generation des Civic Fünftürers im Honda-Werk in Swindon (HUM – Honda of the UK Manufacturing), das globaler Fertigungsstandort für das Fahrzeug ist. Die Produktion des Civic Fünftürers für den europäischen Markt wird gegen Ende 2016 beginnen. Der Verkaufsstart soll dann im ersten Quartal 2017 erfolgen. (ampnet/nic)

Honda Civic X Edition.

ampnet – 18. Januar 2016. Honda bietet den Civic als limitiertes Sondermodell „X Edition“ an. Heckschürzenpartie, Frontstoßfänger und Radläufe sind in Wagenfarbe lackiert. Zur Serienausstattung gehören City-Notbremsassistent, LED-Tagfahrlicht und die Magic Seats. Als Antrieb stehen der 1,4- und der 1,8-Liter-Benzinmotor sowie der 1,6-Liter-Diesel zur Wahl. Der Honda Civic X Edition startet bei 22 010 Euro. (ampnet/jri)

Honda VTec-Turbo-Motor.

ampnet – 27. Oktober 2015. Honda wird in Europa zwei neue Turbo-Benzinmotoren, 1.0 und 1.5 VTec-Turbo, einführen. Sie werden Teil der Motorenpalette für die zehnte Generation des Civic sein, die in Europa Anfang 2017 auf den Markt kommen soll. Die neuen Motoren stammen aus der „Earth Dreams Technology“-Antriebsgeneration und zeichnen sich durch ein geringes Trägheitsmoment und gutes Ansprechverhalten aus. Darüber hinaus sorgt die Direkteinspritzung für ein sehr gutes Verhältnis zwischen hoher Leistung und Drehmoment, das dem eines herkömmlichen Saugmotor überlegen ist. Der erste VTec-Turbo, ein Zwei-Liter-Aggregat, kam in diesem Jahr erstmals beim Civic Type R zum Einsatz und liefert 228 KW / 310 PS sowie eine Beschleunigung von 0 auf 100 Km/h in 5,7 Sekunden.

Honda Civic.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 6. Mai 2015. Auch im überarbeiteten Honda Civic, der seit März beim Handel steht, wird bald auf Wunsch der neu entwickelte 1,6-Liter Biturbo-Diesel mit 100 kW / 160 PS und einem maximalen Drehmoment von 350 Newtonmetern arbeiten. Das neue Aggregat soll sich mit nur 4,9 Litern begnügen, die Stickoxide des Abgases werden über einen zusätzlichen Speicherkat beseitigt. Ebenfalls auf Wunsch an Bord: eine Neun-Gang-Automatik.

Honda Civic Type R Concept.

ampnet – 25. Januar 2015. Der Jahrgang 2015 des Honda Civic wird am kommenden Sonnabend, 31. Januar 2015, bei den Händlern im Rahmen eines „Honda-Frühstücks“ zu sehen sein. Mit dem Facelift wird es zusätzlich eine „Sport“-Variante geben, entweder mit dem 1,6-Liter-Dieselmotor von 88 kW / 120 PS oder mit 1,8-Liter-Benzinmotor von 104 kW / 142 PS. Erstmals wird "Honda Connect" angeboten, ein Infotainment-System auf Android-Basis. Die Preise: Civic Fünftürer ab 16 990 Euro, Civic Sport mit Benzin-Motor ab 24 090 Euro und Civic Tourer ab 21 890 Euro. (ampnet/Sm)

Honda Civic.

ampnet – 24. September 2014. Honda hat erste Details zum Civic des Modelljahrgangs 2015 bekannt gegeben und kündigt die Markteinführung des neuen Civic Sport an. Sowohl Civic Fünftürer als auch Civic Tourer erhalten eine sportlichere Frontpartie, die über neue Scheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht sowie einen neuen Stoßfänger verfügt. Der Civic Fünftürer wartet zudem mit einem neuen Heckstoßfänger, Seitenschwellerverkleidungen, einem schwarzen Heckspoiler und LED-Rückleuchten auf. Desweiteren kommt der City-Notbremsassistent (CTBA) im Civic Fünftürer und Civic Tourer des Modelljahrgangs 2015 ab Ausstattungsvariante Comfort jetzt serienmäßig zum Einsatz.

Honda Civic.

ampnet – 5. Februar 2014. Honda hat dem Civic für das Modelljahr 2014 einige Modifikationen mit auf den Weg gegeben. Die Änderungen an Radaufhängung und Lenkung sollen die Kontrolle und das Handling verbessern. Zudem gibt es einige neue Assistenzsysteme. Von außen ist das überarbeitete Modell an den abgedunkelten Heckscheiben und Rückleuchtensowie den schwarzen Abschlüssen an Heckklappe und Stoßfängern zu erkennen.

Honda Civic 1.6 i-DTEC.

ampnet – 19. März 2013. Honda präsentiert mit dem 1,6 i-DTEC für den Civic einen modernen, kleinen Turbodiesel mit 88 kW / 120 PS. Mit nur 3,6 Litern Verbrauch sowie einem CO2-Wert von 94 g/km setzt er die Messlatte hoch. Zugleich ist er der leichteste seiner Klasse. Er ist der erste Vertreter einer Vielzahl neuer Motoren und Antriebskonzepte, die sukzessive auf die gesamte Modellpalette ausgedehnt werden.

Honda Civic Kombi.

ampnet – 2. Oktober 2012. Der Honda Civic kommt als Kombi. 2013 soll ein Konzeptmodell gezeigt werden, gab Honda Europapräsident Manabu Nishimae beim Pariser Autosalon bekannt. Damit hat das Unternehmen derzeit drei neue europäische Varianten seines Modells in der Pipeline.

Honda-Rennmotor HR412E.

ampnet – 27. Juli 2012. Honda hat heute den Rennmotor HR412E vorgestellt, mit dem der neue Civic WTCC in der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft an den Start gehen wird. Der HR412E, der im Forschungs- und Entwicklungszentrum von Honda im japanischen Tochigi entwickelt wurde, ist ein maßgeschneidertes 1,6-Liter-Vierzylinder-Benzinaggregat mit Turbolader und Direkteinspritzung, der dem FIA-Reglement für die WTCC entspricht.

Honda Civic (1972).

ampnet – 20. Juli 2012. Mit dem Honda Civic kam im Juli 1972 in Japan ein Auto auf den Markt, das seinerzeit mit Frontantrieb und großer Heckklappe zwei Jahre vor dem VW Golf wegweisend in der Kompaktklasse war. In der aktuellen Generation darf das Modell aufgrund seines Designs und verschiedener Detaillösungen als Avantgardist in seinem Segment gelten. Weltweit wurden mittlerweile über 20 Millionen Fahrzeuge der Baureihe verkauft.

Gabriele Tarquini und Tiago Monteiro fahren für Honda in WTCC.

ampnet – 18. Juli 2012. Honda wird noch in diesem Jahr zu Testzwecken erste Rennen mit dem neuen Civic WTCC bestreiten. Mit ihm wird der ehemalige portugiesische Formel-1-Fahrer Tiago Monteiro bei den Tourenwagen-Rennen in Suzuka, Shanghai und Macao im Oktober und November starten. Als zweiter Fahrer für den Werkseinsatz ab dem kommenden Jahr wurde Gabriele Tarquini verpflichtet. Der Italiener ist nicht nur Weltmeister von 2009, sondern begann auch schon 1997 in der britischen Tourenwagenmeisterschaft mit einem Accord für Honda zu fahren.

Stefan Bradl mit seinen beiden neuen Fahrzeugen.

ampnet – 12. Mai 2012. Die erfolgreiche Zusammenarbeit von Honda Deutschland Stefan Bradl setzt sich auch in der Moto-GP-Saison 2012 fort. Der Moto2-Weltmeister erhielt in der Deutschland-Zentrale von Honda seinen neuen Civic und eine VFR 1200 F abzuholen, um in der Freizeit, zwischen den Rennwochenenden, mobil zu sein.

Honda Civic.

ampnet – 9. Februar 2012. Parallel zur Markteinführung am 11. Februar präsentiert Honda den neuen Civic bei der FIS-Team-Tour, dem nach der Vierschanzentournee wichtigsten Skisprungwettkampf. Stationen sind Willingen (10.-12.2.), Klingenthal (14.-15.2.) und Oberstdorf (17.-19.2.). Dort werden die besten Skispringer der Welt um den Vierschanzentournee-Sieger Gregor Schlierenzauer und die beiden deutschen Toppathleten Severin Freund und Richard Freitag starten.

Honda Civic.

ampnet – 8. Februar 2012. Der neue Honda Civic rollt am 11. Februar in den deutschen Handel. Begleitet wird die europäische Markteinführung des völlig überarbeiteten Kompaktwagens von der Kampagne „Das große Unbekannte", die die englische Agentur Wieden & Kennedy (W+K) entwickelt hat. Im Mittelpunkt steht ein TV-Spot, der seine Zuschauer zu einer ungewöhnlichen Entdeckungsreise einlädt.

Honda Civic.

ampnet – 26. Januar 2012. Honda bringt am 11. Februar 2012 den komplett neu entwickelten Civic in den Handel. Mit seiner keilförmigen Karosserie und dem markanten Kühlegrill hebt sich der kompakte Japaner nach wie vor deutlich von der Masse ab und bleibt der Linie seines Vorgängers treu. Besonderen Wert legte Honda bei der neuen Modellgeneration auch auf die Fahrwerksabstimmung und ein niedriges Geräuschniveau.

Honda Civic.

ampnet – 31. Oktober 2011. Seinen ersten Auftritt erlebte der Honda Civic im September in Frankfurt; auf den deutschen Markt soll er im Frühjahr 2012 auch als Fünftürer kommen: der neue Honda Civic. Jetzt schon stellte der japanische Hersteller Einzelheiten zu Sicherheit des Civic vor, die sich nicht nur auf den Schutz der Insassen, sondern aller Verkehrsteilnehmer auswirken.

Honda Civic.

ampnet – 15. September 2011. Honda stellt auf der IAA in Frankfurt (- 25.9.2011) die neue Civic-Generation vor. Die Optik wurde in ihren Grundzügen weitgehend beibehalten, die Aerodynamik noch Unternehmensangaben aber so verbessert, dass das neue Modell den besten cW-Wert seiner Klasse aufweist. Im Vergleich zur Vorgänger-Generation wurde die Höhe um 20 Millimeter verringert, in der Breite legt der Neue um fünf Millimeter zu. Einen Bestwert im Segment verspricht Honda auch beim Kofferraumvolumen.

Honda Civic.

ampnet – 26. August 2011. Der neue Civic steht im Mittelpunkt des Honda-Auftritts auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (15.-25.9.2011) Beim neuen Modell wurde ein Hauptaugenmerk auf die Optimierung des Geräuschniveaus im Innenraum gelegt. Dafür wurden viele Details über das Design, die Formgebung selbst kleinster Komponenten bis hin zur Aerodynamik überarbeitet. Der eigens für Europa entwickelte Fünftürer kommt im Januar 2012 in den deutschen Handel.

Noch getarnt: Honda Civic.

ampnet – 12. August 2011. Honda stellt in den Mittelpunkt seines IAA-Auftritts in Frankfurt (13. - 25.9.2011) den neuen Civic. Er soll trotz hoher Leistung besonders sparsam sein. Der überarbeitete 2,2-Liter i-DTEC-Motor und eine hervorragende Aerodynamik sorgen dafür, dass das neue Kompaktmodelle der Marke trotz 150 PS lediglich 110 Gramm CO2 pro Kilometer ausstößt.

Honda Civic.

ampnet – 29. Juli 2011. Honda zeigt auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt (13.-25.9.2011) den neuen Civic, der im Januar 2012 in den deutschen Handel kommen soll. Das Entwicklungsteam setzte bei der Fahrwerksentwicklung auf ein Maximum an Komfort bei temporeichen Touren, aber auch bei schlechter Fahrbahnbeschaffenheit.

Honda Civic Type R Euro.

ampnet – 21. Oktober 2009. Honda zeigt auf der Tokyo Motor Show seine Neuauflage des Civic. Der kommende Civic trägt den Namen Civic Type R Euro, wobei Euro nicht für eine sportliche Europaversion steht, sondern den japanischen Kunden signalisieren soll, dass das Modell, das aussschließlich in Japan angeboten werden wird, auf europäischen Straßen sportlich abgestimmt wurde. (ampnet/nic)