Logo Auto-Medienportal.Net

Neues Magazin für klassische Volkswagen

Mit „VW Classic“ legt der Delius-Klasing-Verlag ein neues Magazin für historische Volkswagen auf und erweitert sein Spektrum an VW-Zeitschriften, zu denen die Titel „Gute Fahrt“ sowie „VW Speed“ und die „Käfer Revue“ gehören. Das neue Heft widmet sich dem gesamten Spektrum der Klassiker von VW. Eine Trennung zwischen den luft- und wassergekühlten Modellen oder Old- und Youngtimern gibt es nicht.

Die Zeitschrift, in dem Youngtimer wie der Golf GTI ebenso zu finden sind wie der seltene Rometsch, wird redaktionell von VW-Experte Thomas Fuths geleitet. Die erste Ausgabe zeigt darüber hinaus in einer umfangreichen Kaufberatung, wie man mit 2300 Euro Budget Besitzer eines 36 Jahre alten Passat 1 werden kann. Außerdem feiert auch in „VW Classic“ der K 70 seinen 40. Geburtstag. Er wurde im Volkswagen-Designcenter Potsdam in Szene gesetzt wurde, wo bislang noch keine Redaktion fotografieren durfte. Weitere Inhalte sind die Exklusiv-Story über einen gerade aufgespürten Ur-Käfer des Jahres 1938 und der Blick in die Klassiker-Sammlung von Volkswagen.

Das Magazin soll künftig zweimal im Jahr erscheinen. Die erste Ausgabe ist ab Montag, 22. November 2010, erhältlich und kostet 5,50 Euro. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Delius Klasing

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Die erste Ausgabe von „VW Classic“.

Die erste Ausgabe von „VW Classic“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Delius Klasing

Download: