Logo Auto-Medienportal.Net

Wang Chul Shin wird neuer Präsident von Hyundai Motor Deutschland

Wang Chul Shin ist am 1. Juli offizieller neuer Präsident von Hyundai Motor Deutschland. Er übt seine Tätigkeit aber bereits ab sofort aus. Der Manager gilt als Kenner des europäischen Automobilmarktes und leitete seit Januar 2019 als Präsident die französische Hyundai-Vertriebsorganisation. Durch sein Engagement konnte Hyundai seine Position im französischen Pkw-Markt von Platz 15 auf Platz 10 verbessern und bei den alternativen Antrieben einen Segmentanteil von 6,9 Prozent erreichen.

Als Absolvent der Fordham University in New York begann Wang Chul Shin 2004 seine Karriere bei Hyundai Motor Europe, wo er die Position des Vertriebskoordinators innehatte. Im Jahr 2012 wechselte er ebenfalls als Vertriebskoordinator zur Tochtergesellschaft Hyundai Motor Deutschland GmbH. Im Jahr 2015 wurde er zum Präsidenten von Hyundai Motor Netherlands ernannt.

Wang Chul Shin folgt auf Sukwon Kim, der seit Dezember 2019 Präsident der Hyundai Motor Deutschland GmbH war und neue Aufgaben im Konzern übernimmt. (ampnet/fw)

Weiterführende Links: Hyundai-Presseseite

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Wang Chul Shin.

Wang Chul Shin.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download:


Wang Chul Shin.

Wang Chul Shin.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download:


Sukwon Kim.

Sukwon Kim.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download: