Logo Auto-Medienportal.Net

Rekordabsatz bei der größten Automobilallianz

Die Renault-Nissan-Mitsubishi-Allianz hat in der ersten Jahreshälfte insgesamt 5,54 Millionen Fahrzeuge abgesetzt. Damit steigerte die weltgrößte Automobilallianz ihre Auslieferungen gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres um 5,1 Prozent.

Der Renault-Konzern steigerte den Absatz um 9,8 Prozent auf 2,07 Millionen Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Das ist ein neuer Bestwert für diesen Zeitraum. Der globale Marktanteil verbesserte sich um 0,2 Prozentpunkte auf 4,3 Prozent. Nissan setzte 2,8 Millionen Fahrzeuge ab, Mitsubishi kam auf 616 648 Einheiten. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: , , ,

Bilder zum Artikel
Renault-Nissan-Mitsubishi-Allianz.

Renault-Nissan-Mitsubishi-Allianz.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download: