Logo Auto-Medienportal.Net

ZF bereit für eine nächste Runde von Zukäufen

Der Technologiekonzern ZF zeigt sich zu weiteren Übernahmen gerüstet. Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand Dr. Konstantin Sauer erklärte jetzt in Detroit im Vorfeld der North American International Auto Show (NAIAS): „Geringere Finanzverbindlichkeiten lassen unsere Eigenkapitalquote wieder steigen und erweitern den finanziellen Spielraum für weiteres Wachstum – zum Beispiel durch Zukäufe und den Ausbau unserer Technologieführerschaft.“

Die Schulden aus der Akquisition des US-Zulieferers TRW hatte ZF zuletzt durch den vorzeitigen Rückkauf von Anleihen im Wert von insgesamt rund 1,3 Milliarden US-Dollar abgebaut. Das verbleibende Anleiheportfolio von ZF setzt sich zusammen aus rund 2,2 Milliarden US-Dollar und rund 2,2 Milliarden Euro. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: ZF-Presseseite

Mehr zum Thema: , , ,

Bilder zum Artikel
ZF.

ZF.

Foto: Auto-Medienportal.Net/ZF

Download: