Logo Auto-Medienportal.Net

Frisch übernimmt PTV-Bereich Public Transport von Mott

Ralf Frisch (42) hat am 1. Juni 2016 die Funktion des Solution Director für das Thema Öffentlicher Verkehr bei der PTV Group in Karlsruhe übernommen. Er folgt in dieser Funktion auf Dr.-Ing. Peter Mott (64), der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Ralf Frisch ist sowohl mit der PTV Group als auch mit dem ÖPNV vertraut. Frisch, der nach anderthalb Jahre bei der „INIT“ wieder zur PTV zurückkehrte, war bereits 14 Jahre für das Unternehmen tätig, zuletzt als Vertriebsleiter DACH für Traffic Software bei PTV.

Peter Mott startete am 1. April 1983 seine Karriere bei der PTV. Wie der Titel seiner Dissertation „Signalsteuerungsverfahren zur Priorisierung des Öffentlichen Personennahverkehrs“ bereits verrät, war der ÖPNV seit jeher seine Leidenschaft. So startete auch seine Tätigkeit direkt mit dem ersten Projekt der PTV zur Liniennetzoptimierung im Raum Mannheim-Ludwigshafen. Mott wird eng mit der PTV verbunden bleiben, auch mit seiner Lehrtätigkeit an der Hochschule Karlsruhe für den Studiengang Verkehrssystemmanagement. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Presseseite PTV

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel