Logo Auto-Medienportal.Net

Daimler eröffnet letztes Regionalzentrum für Nutzfahrzeuge

Daimler hat die Regionalisierung seiner Vertriebs- und Serviceorganisation für das Nutzfahrzeuggeschäft in wichtigen Wachstumsregionen abgeschlossen. Mit dem Zentrum für die Region Südliches Asien im indischen Chennai wurde das letzte von sechs Regionalzentren eröffnet. Die Neuausrichtung startete mit dem ersten Regionalzentrums in Dubai im Oktober 2015.

Das neue Regionalzentrum Daimler Commercial Vehicles Center Southern Asia (DSA) in Indien ist für sechs Märkte, darunter Sri Lanka, Bangladesch und Myanmar, verantwortlich. Es unterstützt den Vertrieb und den Service der Lkw-Marken Bharatbenz Lkw, Mercedes-Benz und Fuso. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Eröffnung des sechsten Regionalzentrums: Daimler-Nutzfahrzeug-Vorstand Dr. Wolfgang Bernhard m(r.) und Amit Bisht, Leiter Regional Center Southern Asia.

Eröffnung des sechsten Regionalzentrums: Daimler-Nutzfahrzeug-Vorstand Dr. Wolfgang Bernhard m(r.) und Amit Bisht, Leiter Regional Center Southern Asia.

Foto: Daimler

Download:


Daimler hat weltweit sechs Regionalzentren für den Vertrieb und den Service im Lkw-Geschäft.

Daimler hat weltweit sechs Regionalzentren für den Vertrieb und den Service im Lkw-Geschäft.

Foto: Daimler

Download: