Logo Auto-Medienportal.Net

Zwei Großaufträge für Setra

Setra hat zwei Großaufträge erhalten. Die Saar-Mobil GmbH in Neu-Ulm bestellte 25 Überlandlinienbusse S 415 LE Business (Low Entry). Nach dem Gewinn einer europaweiten Ausschreibung entschieden sich die fünf privaten Busbetriebe des Unternehmensverbundes in eine neue Flotte von Setra-Omnibussen zu investieren. Die Weiss & Nesch GmbH übernahm im Neu-Ulmer-Kundencenter der Marke ebenfalls elf Busse des Typs S 415 LE Business. Die mit jeweils 45 Sitzplätzen ausgestatteten Low-Entry-Fahrzeuge der Setra Multiclass werden im Werksverkehr der Daimler AG sowie auf Überland¬linien im Umkreis von rund 50 Kilometern um Nagold herum eingesetzt.

Die OVG (Omnibus Verkehrs Gesellschaft) in Sonneberg in Thüringen nahm darüber hinaus das 50ste Setra-Neufahrzeug seit 1992 in Betrieb. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Setra

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Bereit zur Auslieferung: Setra S 415 LE Business im Kundencenter in Neu-Ulm.

Bereit zur Auslieferung: Setra S 415 LE Business im Kundencenter in Neu-Ulm.

Foto: Daimler

Download: