Logo Auto-Medienportal.Net

Toyota weitet Batterie-Recycling aus

Toyota hat das Recycling seiner Hybridbatterien in Europa ausgeweitet. Künftig sollen alle Energiespeicher der Hybridfahrzeuge wiederverwertet werden. Die momentan bei 91 Prozent liegende Recycling-Quote will das Unternehmen in den nächsten Jahren auf volle 100 Prozent erhöhen. Hierzu wurde die Zusammenarbeit mit zwei Recycling-Betrieben vertieft und bis 2018 verlängert.

Die in Frankreich beheimatete Société Nouvelle d’Affinage des Métaux (SNAM) kümmert sich weiterhin um die Rücknahme und Aufbereitung der Nickel-Metallhydrid-Batterien, die unter anderem in den Hybridmodellen Yaris, Auris und Prius sowie allen Lexus-Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen. Das belgische Unternehmen Umicore übernimmt das Recycling der im siebensitzigen Prius+ und Prius Plug-in-Hybrid verwendeten Lithiumionen-Batterien. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Toyota

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Hybrid-Lithiumionen-batterie des Toyota Prius Plug-in-Hybrid.

Hybrid-Lithiumionen-batterie des Toyota Prius Plug-in-Hybrid.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Download: