Logo Auto-Medienportal.Net

Setra und Mercedes-Benz gewinnen Wahl „Bester Bus“

Bereits zum dritten Mal in Folge gewinnt Daimler mit den Marken Setra und Mercedes-Benz die Wahl „Bester Bus“ des Fachmagazins „Busfahrer". Rund 1000 Leserinnen und Leser aus ganz Deutschland beteiligten sich an der Aktion der in München erscheinenden Zeitschrift.

In der Kategorie „Bester Reisebus“ siegte der Setra-Doppelstockbus S 431 DT. Das Spitzenmodell der neuen Topclass 400 überzeugte die Teilnehmer vor allem in den Bereichen Sicherheit, Aussehen und Innovation. Mit dem Setra S 417 HDH - ebenfalls ein Mitglied der neuen Topclass 400 - und dem Setra S 419 GT-HD der neuen Comfortclass 400 wurden auch der zweite und der dritte Platz an die Ulmer Traditionsmarke vergeben.

Die Kategorie „Bester Linienbus“ gewann der Mercedes-Benz Citaro G Bluetec Hybrid. Besonders gute Noten bekam das Fahrzeug aus Mannheimer Produktion für die Sicherheitsausstattung und das Handling.

Als Kriterien für die Stimmvergabe gab die Redaktion den sachkundigen Lesern die Punkte Aussehen/Design/Attraktivität, Innovation, Sicherheitsfeatures, Verarbeitungsqualität, Fahrerarbeitsplatz, Handling/Fahreigenschaften, Fahrgastfreundlichkeit sowie Fahrersicht nach außen vor. Zudem berücksichtigten die Redakteure den persönlichen Gesamteindruck. Insgesamt standen Busse von 13 europäischen Herstellern zur Wahl. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Setra S 431 DT.

Setra S 431 DT.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Setra

Download:


Mercedes-Benz Citaro G Bluetec Hybrid.

Mercedes-Benz Citaro G Bluetec Hybrid.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download: