Logo Auto-Medienportal.Net

Mercedes-Benz Cars senkt Flottenverbrauch

Mercedes-Benz Cars hat Verbrauch und CO2-Emissionen seiner EU-Neuwagenflotte im Jahr 2013 um weitere sechs Gramm auf 134 g CO2/km gesenkt. Damit lag der durchschnittliche Flottenverbrauch im Jahr 2013 bei 5,4 Liter/100 km – eine Senkung um 24,7 Prozent seit 2007. Aktuell bietet das Unternehmen mehr als 50 Modelle mit CO2-Emissionen von weniger als 120 g CO2/km und 71 Modelle mit CO2-Emissionen von weniger als 130 g CO2/km an.

Jährlich investiert Daimler rund sechs Milliarden Euro in die Forschung und Entwicklung seiner Pkw-Modelle – rund die Hälfte davon in grüne Technologien. Ziel ist es, den Verbrauch über die gesamte Fahrzeugpalette weiter zu senken. Hybridmodelle wie der E 300 Bluetec Hybrid (107 g CO2) und der S 300 Bluetec Hybrid (115 g CO2) markieren die Spitze in ihrem Segment. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download: