Logo Auto-Medienportal.Net

Winterdiesel von Aral bis minus 22 Grad Celsius kältefest

Aral bietet an den 2500 Tankstellen im deutschen Bundesgebiet den Diesel zwischen Mitte November und Ende Februar in Winterqualität an. Spezielle Additive sorgen dafür, dass Aral Diesel bis mindestens minus 22 Grad Celsius kältefest bleibt. Damit wird die gesetzliche Vorgabe um zwei Grad Celsius übertroffen.

Aral Ultimate Diesel versorgt den Motor garantiert bis minus 24 Grad Celsius zuverlässig mit Kraftstoff. Unabhängige und eigene Tests zeigen, dass der Hochleistungskraftstoff bis unter minus 30 Grad Celsius fließfähig bleibt.

Bereits seit Anfang Oktober und noch bis zum 15. November wird so genannte Übergangsware angeboten: Dieser Diesel ist kältefest bis minus zehn Grad Celsius. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Aral-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Aral-Winterdiesel bis -22 Grad Celsius nutzbar.

Aral-Winterdiesel bis -22 Grad Celsius nutzbar.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Aral

Download: