Logo Auto-Medienportal.Net

Maserati verdoppelt Absatz in China

Mit mehr als 780 ausgelieferten Fahrzeugen an Endkunden in 2011 hat Maserati seine Verkäufe in China im abgelaufenen Jahr nahezu verdoppelt. Für Maserati ist der stark umkämpfte chinesische Markt inzwischen größter Markt in Asien sowie der zweitgrößte Markt weltweit hinter den USA.

Das populärste Modell in China ist der Quattroporte, der rund 57 Prozent der Verkaufseinheiten ausmacht. Die restlichen 43 Prozent verteilen sich auf die Modelle GranTursimo und GranCabrio. In 2011 wurden neue Handelsvertretungen in Wuhan, Wenzhou, Xiamen und Tianjin eröffnet. Maserati ist somit 15 chinesischen Städten vertreten. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Maserati

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Der Maserati-Modelljahrgang 2012.

Der Maserati-Modelljahrgang 2012.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Maserati

Download: