Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Ladeinfrastruktur“

Es wurden 7 Artikel zum Stichwort „Ladeinfrastruktur“ gefunden:

FCA Logo.

ampnet – 15. Juni 2019. Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hat mit Enel X und ENGIE zwei neue Abkommen zur Elektromobilität geschlossen. Es geht um Ladetechnologie sowie damit zusammenhängende Servicedienstleistungen. Ziel ist der Aufbau einer Struktur privater und öffentlicher Ladestationen, mit denen der Absatz zukünftiger Elektrofahrzeuge des italienisch-amerikanischen Autokonzerns gefördert wird. Erste Modelle sind Fiat 500 BEV und Jeep Renegade PHEV.

Ladestation am Sitz von Toyota Deutschland.

ampnet – 19. November 2018. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat seinen dritten Aufruf zur Förderung des Aufbaus von öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur veröffentlicht. Ab 22. November können erneut Förderanträge für E-Ladestationen gestellt werden. Für die Errichtung von bis zu 10 000 Normal- und 3000 Schnell-Ladepunkten stehen rund 70 Millionen Euro bereit. Der Aufruf endet am 20. Februar 2019.

Renault Zoe.

ampnet – 11. Oktober 2018. Mit dem französischen Energiekonzern EDF entwickelt Renault neue Verbraucherangebote für die Energieversorgung und Ladeinfrastruktur für seine Elektrofahrzeuge. Ziel des Unternehmes ist es, in französischen Überseeterritorien und Departements sowie auf Korsika eine Energieinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu schaffen. Vergleichbare Projekte hat Renault bereits auf der bretonischen Insel Belle-Île-en-Mer sowie dem portugiesischen Madeira gestartet.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 31. Mai 2018. Meridiam, Investor und langfristiger Betreiber von Infrastrukturprojekten, gibt heute die Übernahme der niederländischen Firma Allego vom niederländischen Netzbetreiber Alliander bekannt. Meridiam kauft damit einen unabhängigen Anbieter von Ladeinfrastruktur-Lösungen für Elektroautos in Europa. Allegos Plattform für EV (elecric vehicle) ist heute speziell in der Entwicklung von Ladeinfrastruktur und vernetztem Kundenservice auf Cloud-Basis europaweit aktiv.

ADAC-Test Ladesäulen.

ampnet – 24. Mai 2018. Ein gut funktionierendes und breit gestreutes Netz von Stromtankstellen ist für die Akzeptanz und den Erfolg der Elektromobilität von entscheidender Bedeutung. Das Netz verdichtet sich, aber die installierten Ladesäulen zeigen Optimierungsbedarf, meint der ADAC. Er hat die Ladeinfrastruktur anhand von 53 Ladesäulen getestet.

Toyota G-Station.

ampnet – 6. November 2013. Toyota erweitert die Tests einer Ladeinfrastruktur für Plug-in-Hybridfahrzeuge und Elektroautos in der japanischen Präfektur Aichi. Der im Sommer 2012 begonnene Feldversuch wird vom 15. November 2013 bis 15. März 2014 unter anderem auf Hotels und beliebte Touristenorte ausgeweitet. Im Vordergrund steht der praktische Alltagseinsatz der Ladestationen. Beschränkte sich die Ladeinfrastruktur bislang vorwiegend auf Geschäfte, öffentliche Einrichtungen und Parkplätze, werden nun auch für Touristen interessante Orte einbezogen.

Toyota erprobt in einem Feldversuch in Japan Möglichkeiten der Ladeinfrastruktur für Plug-in-Hybride und Elektroautos.

ampnet – 28. August 2012. Toyota wird von November 2012 bis März 2013 in der japanischen Präfektur Aichi eine Testreihe zum Aufbau von Ladestationen für Plug-in- Hybridfahrzeuge und Elektroautos durchführen. Gemeinsam mit zwei lokalen Regierungen und zehn Unternehmen wird dabei der praktische Einsatz der Ladestationen untersucht.