Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „James Bond“

Es wurden 10 Artikel zum Stichwort „James Bond“ gefunden:

Aston Martin DBS Superleggera Special Edition „On Her Majesty’s Secret Service“.

ampnet – 22. Mai 2019. Fahren wie James Bond: Mit einer auf 50 Exemplare limitierten Special Editon „On Her Majesty’s Secret Service“ des DBS Superleggera feiert Aston Martin den ersten Auftritt eines DBS im sechsten Bond-Film vor 50 Jahren. Die olivengrüne Lackierung sowie die Innneneinrichtung orientieren sich am Filmauto von 1969. Der 5,2-Liter-V12 mobilisiert 715 PS bei 6500 Umdrehungen in der Minute und 900 Newtonmeter Drehmoment zwischen 1800 und 5000 Touren. An verschiedenen Stellen findet sich der „007“-Schriftzug. Käufer dürfen sich ihr Fahrzeug außerdem noch weiter individualisieren lassen.

Aston Martin DB5 aus dem James-Bond-Streifen „Goldfinger“ (1964).
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 20. August 2018. Weil er an den Kinokassen bereits in den ersten zwei Wochen 2,9 Millionen US-Dollar (heute ca. 2,54 Millionen Euro) eingespielt und nach nur drei Wochen die Produktionskosten ausgeglichen hatte, gelang dem James-Bond-Streifen „Goldfinger“ von 1964 der Sprung ins Guinness-Buch der Rekorde. So schnell hatte vor ihm noch kein anderer Film seinen Produzenten so viel Geld eingebracht. Das ist jetzt 54 Jahre her. Die Hauptrollen spielten damals Sean Connery, Gert Fröbe und erstmals ein silberfarbener Aston Martin DB5. Das Original kam 2010 bei Sotheby's für umgerechnet 3,5 Millionen Euro unter den Hammer. Eines der 25 Exemplare, die Aston Martin jetzt für betuchte Sammler nachbauen will, wird nicht wesentlich billiger sein, nämlich 3,1 Millionen Euro.

Aston Martin DB 5 von Lego aus dem James-Bond-Film „Goldfinger“.

ampnet – 28. Juli 2018. Nach dem London Bus bleibt Lego mit der nächsten Neuheit seiner Creator-Exper-Reihe auf der britischen Insel und bringt den Aston Martin DB 5 von James Bond. Das Modell des Sportwagens von 1964 aus dem Film „Goldfinger“ besteht aus 1290 Einzelteilen und ist im Maßstab 1:8 gehalten. Das Legomodell ist 10 Zentimeter hoch, 34 Zentimeter lang und 12 Zentimeter breit Dem Filmauto nachempfunden sind der funktionierende Schleudersitz, rotierende Nummernschilder, das kugelsichere Schutzschild, Maschinengewehre in den Frontkotflügeln und die Reifenaufschlitzer an den Rädern.

Jaguar Land Rover ist Partner der Erlebniswelt „007 Elements“ auf dem Gaislachkogel-Gipfel im österreichischen Sölden.

ampnet – 11. April 2018. Jaguar und Land Rover gehen mit James Bond auf neue Mission: Im Rahmen einer dreijährigen Partnerschaft mit der Erlebniswelt „007 Elements“ präsentieren sich die beiden Marken ab Sommer in den Ötztaler Alpen in Österreich. Seit 1983 spielen Jaguar- und Land Rover-Modelle tragende Rollen in James-Bond-Filmen.

Bond-Ausstellung in London: Aston Martin V8 Volante und Cello-Schlitten aus „Der Hauch des Todes“ (1987).
Von Axel F. Busse, cen

ampnet – 1. Dezember 2017. Der berühmteste Geheimagent der Welt ist im Nebenberuf Werbebotschafter. James Bond und Aston Martin gehören zusammen, so die landläufige Meinung. Die Tatsachen sehen anders aus. Das belegt eine Ausstellung in London, die nicht nur eine Reihe von Autos anderer Marken zeigt, sondern auch Flug- und Tauchmaschinen, dazu eine Fülle technischer Spielereien, die der Spion in seinen 24 Filmen nutzte. Heil überstanden nur wenige davon die Dreharbeiten.

Daniel Craig mit Aston Martin DB 5 in „Skyfall“ (2012).
Von Thomas Lang

ampnet – 22. Oktober 2015. Keine Automarke der Welt ist enger mit ihrer Werbeikone verknüpft – obendrein einer, die nie gelebt hat. Seit „Goldfinger“ von 1964, dem dritten Filmabenteuer des englischen Geheimagenten James Bond, ist die englisches Sportwagenschiede Aston Martin untrennbar mit dem fiktiven Helden des englischen Autors Ian Fleming verbunden. Wenn am 5. November das 24. Bond-Abenteuer mit dem Titel „Spectre“ seine Premiere in den deutschen Kinos feiert, jagt Bond die Schurken natürlich wieder in einem Dienstwagen von Aston Martin. Doch der exklusiv für den Film aufgebaute DB10 kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Marke wirtschaftlich durch harte Zeiten geht. Wieder einmal. Die nunmehr siebte drohende Pleite zeichnet sich ab. Irgendwie passend zu 007.

Aston Martin DB 10.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 19. September 2015. Aston Martin musste 50 Jahre alt werden, bis das Unternehmen weltweite Anerkennung fand. 1964 war es so weit. Bis dato hatten die Briten insgesamt erst 16 000 Autos gebaut. Dann aber ging es steil bergan. Als Auslöser diente der James Bond-Film „Goldfinger“, in dem der Geheimagent ihrer Majestät, dargestellt vom Schotten Sean Connery, erstmals einen Aston Martin DB 5 chauffierte. Seither trat die Marke, die zunächst in Newport Pagnell im Südosten Englands Sportwagen produzierte und später nach Gaydon, nordwestlich von London umzog, in zahlreichen Bond-Streifen auf, so auch im neuen Film „Spectre“, der am 6. November in die Kinos kommt. Zum 50-jährigen Jubiläum als Mitwirkende sendet die Firma jetzt an Bond-Enthusiasten einen ganz besonderen Liebesgruß: Einen speziell ausgestatteten Aston Martin DB 9 GT Bond Edition in streng limitierter Auflage von 150 Exemplaren.

Naomie Harris und David Bautista präsentieren die Fahrzeuge des neuen James Bond-Films: Ein Land Rover Defender, ein Jaguar C-X75 und ein Range Rover Sport SVR.

ampnet – 16. September 2015. Im Rahmen einer James-Bond-Party im Palais Thurn und Taxis in Frankfurt hat Jaguar Land Rover gestern seine für den nächsten Bond-Film „Spectre“ aufgebauten Filmfahrzeuge präsentiert. Als automobile Hauptdarsteller werden in dem neuen Streifen der Jaguar C-X75, der Range Rover Sport SVR und der Land Rover Defender auftreten. Gebaut wurden die Einzelstücke vom 2014 neu gegründeten Geschäftsbereich Special Operations, der sich auf die Entwicklung und den Bau von Einzelstücken, exklusiven Kleinserien, die Restaurierung von Klassik-Fahrzeugen und hochwertige Markenprodukte spezialisiert hat. Die Fahrzeuge sind ab heute am Jaguar Land Rover Stand auf der IAA in Frankfurt (- 27.9.2015) zu sehen. (ampnet/dm)

Bei James Bond mit von der Partie (von links): Range Rover Sport SVR, Jaguar C-X75 und Land Rover Defender Big Foot.

ampnet – 9. Februar 2015. Very british: Im 24. Jams-Bond-Abenteuer „Spectre“ hat nicht nur der Geheimagent Ihrer Majestät große Auftritte, sondern auch Jaguar Land Rover. In dem neuen Film werden mehrere Exemplare der Jaguar-Supersportwagenstudie C-X75, des Range Rover Sport SVR und des Land Rover Defender Big Foot zu sehen sein.

James Bond (Daniel Craig) auf der Honda CRF 250 R.

ampnet – 18. Juli 2012. James Bond geht in seinem neuen Abenteuer „Skyfall“ mit einer Honda auf Verbrecherjagd. Auf einer CRF 250 R wird 007, gespielt von Daniel Craig, in der Eröffnungssequenz des 23. Bond-Abenteuers durch Istanbul fahren. Auch sein Widersacher Patrice (Ola Rapace) wird Film auf dem Modell unterwegs sein. Während der Geheimagent James Bond fährt die Maschine eines türkischen Straßenhändlers lenkt, sitzt der Bösewicht auf einer CRF 250 R in Polizeiausführung.