Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Diesel“

Es wurden 116 Artikel zum Stichwort „Diesel“ gefunden:

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 21. Januar 2014. Während die Zahl der Pkw mit Autogas-Antrieb bereits seit Jahren wächst, nimmt auch der Lkw-Sektor langsam Fahrt auf. Rheingas, einer der führenden Anbieter von Flüssiggas und LPG, macht darauf aufmerksam, dass bereits eine alltagstaugliche Technologie zur Verfügung steht, bei der dem Dieselkraftstoff bis zu einem Drittel Autogas beigemischt wird.

Toyota Verso.

ampnet – 3. Dezember 2013. Der neue 1,6-Liter-Selbstzünder bildet den Einstieg in die Diesel-Motorenpalette des japanischen Vans und ist mit CO2-Emissionen von 119 Gramm je Kilometer der verbrauchsärmste Motor der Modellreihe. Das Triebwerk entwickelt im Bereich von 1750 bis 2250 Umdrehungen in der Minute ein maximales Drehmoment von 270 Newtonmetern.

Peugeot 308.

ampnet – 1. Oktober 2013. Peugeot hat eine Technologie entwickelt, mit der die Stickoxide (NOx) nahezu vollständig abgebaut werden. Blue HDi senkt den NOx-Ausstoß von Dieselmotoren auf das Niveau von Benzinern und ermöglicht es, die Vorgaben der ab September 2014 für Neuwagen geltenden Euro-6-Norm deutlich zu unterbieten.

Der erste Serien-Pkw mit Dieselmotor: Mercedes-Benz 260 D (1936).

ampnet – 26. September 2013. Die technische Revolution passte auf 13 Seiten. Mehr Platz brauchte Rudolf Diesel nicht, um den später nach ihm benannten Motor zu skizzieren. Seine Patentschrift mit der Nummer 67207 wurde vom kaiserlichen Patentamt vor 120 Jahren am 23. Februar 1893 bewilligt. Der deutsche Erfinder schuf damit die Grundlage für Millionen Dieselmotoren, die heutzutage Automobile, Lkw und Schiffe rund um den Globus antreiben. Doch diesen weltweiten Erfolg seiner Schöpfung sollte Diesel selbst nur im Keim erleben: Der Erfinder starb vor 100 Jahren, am 29. September 1913 auf einer Schiffsreise.

ampnet – 6. August 2013. Eine neue Studie zur Verbreitung von Diesel-Fahrzeugen stellt Bosch vor. Inhalt des Papiers sind die derzeitige Verbreitung von Dieseln in China, Indien, Europa und den USA. Außerdem stellt Bosch Prognosen für die zukünftige Entwicklung auf. Luft ist vor allem in den USA und China. Auch in Indien ist eine Steigerung im Segment möglich. Europa kauft derzeit mit zwei Drittel die meisten Dieselfahrzeuge weltweit.

Mazda6 Skyactiv-D Grand-Am (links) und Mazda6.

ampnet – 30. Juli 2013. Ein Mazda6 hat als erster Diesel-Rennwagen einen Sieg auf der traditionsreichen Strecke in Indianapolis eingefahren. Auf dem legendären Oval setzte sich das Fahrzeug mit der Nummer 70 beim dreistündigen Brickyard Grand Prix der Grand-Am Serie bereits 47 Runden vor Schluss an die Spitze des Feldes.

Fiat 500S.

ampnet – 24. Juli 2013. Die Ausstattungsvariante Fiat 500S hat sich innerhalb der Baureihe zu einem der Bestseller sowohl bei der Limousine als auch beim Cabriolet entwickelt. Ab sofort steht für beide Modelle auch der Turbodiesel 1.3 16V Multijet zur Verfügung. Der 70 kW / 95 PS starke Vierzylinder ist serienmäßig mit Dieselpartikelfilter sowie Start&Stopp-Automatik kombiniert. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 3,9 Liter pro 100 Kilometer Fahrt, der CO2-Wert 104 Gramm pro Kilometer.

Citroën DS3 Cabrio.

ampnet – 22. Juli 2013. Citroën hat für das Citroën DS3 Cabrio mit dem e-HDi 90 Airdream sein Angebot an Dieselmotoren einen Selbstzünder erweitert. Mit einem kombinierten Verbrauch von 3,6 l / 100 km bei einem CO2-Ausstoß von gerade einmal 95 g/km steht er für ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit.

Lancia Delta.

ampnet – 18. Juli 2013. Lancia bietet bis zum 30. September 2013 die beiden Dieselversionen des Kompaktklasse-Modells Delta zum gleichen Preis zur Verfügung wie die vergleichbaren Benziner-Versionen. Der Kunden-Vorteil beim Kauf eines Lancia Delta mit Dieselmotor gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Preisliste liegt damit bei jeweils 2400 Euro. Die Preise für den Delta beginnen somit bei 21 490 Euro.

Renault Master.

ampnet – 26. März 2013. Der Renault Transporter Master wird mit den neuen Dieselmotoren Energy dCi 100 und Energy dCi 125 sparsamer. Der robuste Kastenwagen benötigt mit dem Common-Rail-Selbstzünder in den beiden Leistungsstufen mit 74 kW/100 PS und 92 kW/125 PS 7,4 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 195 Gramm pro Kilometer entspricht. Basis für den Verbrauch sind das serienmäßige Start-Stop-System und das Energy Smart Management zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie (Rekuperation).

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 7. September 2012. In einer aktuellen Analyse hat der ADAC 379 direkt vergleichbare Paarungen an Diesel- und Benzinfahrzeugen gleichen Modells gegenübergestellt. Die Kraftstoffpreise haben in den letzten Monaten derart angezogen, dass sich ein Diesel wegen des insgesamt niedrigeren Verbrauchs gegenüber dem Benziner bereits ab einer durchschnittlichen Fahrleistung von 10 000 Kilometern pro Jahr lohnt. Bisher wurde eher davon ausgegangen, dass ein Diesel erst ab 15 000 Kilometern pro Jahr günstiger ist. In den Berechnungen des ADAC wurden die Gesamtautokosten berücksichtigt, also Kaufpreis und Wertverlust, Betriebskosten (Kraftstoff), Werkstattkosten sowie Steuer und Versicherung.

Wie weit mit Diesel für 20 Euro?

ampnet – 21. Februar 2012. Eine Recherche des ADAC hat ergeben, dass Autofahrer 1996 mit Dieselkraftstoff im Wert von 20 Euro noch von Frankfurt am Main nach Wien (717 Kilometer) kamen. Autofahrer aus Frankfurt am Main kommen mit einer Dieselinvestition von 20 Euro heute nur noch 315 Kilometer weit, also etwa von Frankfurt nach Lüttich. Das ist viel weniger als die Hälfte der Wegstrecke.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 6. Februar 2012. Derzeit erreichen den ADAC Hunderte von Hilferufen aus den Wintersportgebieten, weil Dieselautos nicht mehr anspringen oder nach kurzer Zeit nicht mehr fahren. Bei Temperaturen von bis zu minus 35 Grad kann auch Winterdiesel der arktischen Kälte nicht mehr standhalten.

Chevrolet Cruze.

ampnet – 21. Januar 2010. Chevrolet hat seine Diesel-Modelvarianten für die Kompaktlimousine Cruze erweitert. Der Cruze LT mit 110 kW / 150 PS ist ab sofort nicht nur mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe, sondern auch mit einer 6-Stufen-Automatik verfügbar.

Peugeot 3008.

ampnet – 13. Oktober 2009. Peugeot hat die Motorenauswahl für den 3008 ab sofort um den 80 kW / 109 PS starken Dieselmotor erweitert. Das Triebwerk ist mit einem konventionellen Sechsgang-Schaltgetriebe oder dem automatisierten Sechsgang-Getriebe EGS6 verfügbar. Die Preise starten für den 3008 Tendance HDi FAP 110 ab 23 550 Euro, in Verbindung mit dem EGS6-Getriebe ist der 3008 ab 24 150 Euro erhältlich.

Mazda CX-7

ampnet – 8. September 2009. Mazda feiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (17.-27.9.2009) in Frankfurt das Deutschland-Debüt des neuen CX-7 Diesel. Die Preise für den ab Oktober 2009 erhältlichen modellgepflegten Crossover-SUV beginnen bei 29 990 Euro für den neuen Selbstzünder. Bei einer CX-7 Center- oder High-Line Bestellung bis zum 31. Oktober 2009 kommen die Kunden aufpreisfrei in den Genuss des neuen integrierten Navigationssystems und sparen dadurch 720 Euro.