Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Carlos Tavares“

Es wurden 6 Artikel zum Stichwort „Carlos Tavares“ gefunden:

Carlos Tavares.

ampnet – 7. Dezember 2018. Carlos Tavares wurde heute vom Board of Directors of the European Automobile Manufacturers' Association (ACEA) als Präsident für 2019 gewählt. Tavares, der Vorstandsvorsitzende der Groupe PSA, wurde damit von den Chefs der ACEA-Mitgliedsunternehmen für eine weitere einjährige Periode im Amt bestätigt. Die ACEA repräsentiert 15 große europäische Pkw-, Van-, Lkw- und Bus-Hersteller. (ampnet/Sm)

Carlos Tavares.

ampnet – 5. Dezember 2017. Carlos Tavares, Chef der Groupe PSA, wurde vom European Automobile Manufacturers' Association (ACEA) für 2018 zum Präsidenten des europäischen Automobilhersteller-Verbands gewählt. Tavares übernimmt das Amt vom Daimler-Chef Dieter Zetsche, der es zwei Jahre nacheinander ausübte. (ampnet/Sm)

Carlos Tavares.

ampnet – 14. April 2014. Mit nur noch 26 statt bisher 45 verschiedenen Modellen zum Ende des Jahrzehnts will Carlos Tavares den französischen PSA-Konzern wieder in die schwarzen Zahlen bringen. Das Branchenportal „Automobilwoche“ meldet heute, mit einem solchen Konzept wolle der neue Chef von Citroen und Peugeot die Überschneidungen und die Konkurrenz zwischen den beiden Marken vermeiden. Außerdem soll der Edelableger der Marke Citroen zu einer eigenständigen Marke DS entwickelt werden.

Carlos Tavares.

ampnet – 26. November 2013. Carlos Tavares (55), der frühere Renault-Chef, wird 2014 Vorstandsvorsitzender des angeschlagenen Autobauer PSA Peugeot Citroën. Philippe Varin (61), die bisherige Nummer eins, wird abgelöst. Das teilte das Unternehmen gestern am Abend nach Börsenschluss in Paris mit. Tavares soll danach bereits zum 1. Januar 2014 Mitglied des Managing Board bei PSA werden und im Laufe des Jahres die Führung von Varin übernehmen. Einen exakten Zeitpunkt für die Ablösung nannte das Unternehmen zunächst nicht.

Carlos Tavares.

ampnet – 29. August 2013. Carlos Tavares und Renault haben sich im gegenseitigen Einvernehmen darauf geeinigt, dass er seine Funktion als Chief Operating Officer (COO) beendet, um sich anderen persönlichen Projekten zu widmen. Carlos Ghosn, Präsident und Chief Executive Officer von Renault, wird die Aufgaben des Chief Operation Officers kommissarisch übernehmen.

Carlos Tavares.

ampnet – 31. Mai 2011. Carlos Ghosn, Präsident und Chief Executive Officer (CEO) von Renault, hat Carlos Tavares zum Chief Operating Officer (COO) der Renault Gruppe ernannt. Tavares übernimmt ab sofort schrittweise seine neuen Funktionen. Ab dem 1. Juli 2011 trägt er die Verantwortung im vollen Umfang.