Logo Auto-Medienportal.Net

Dunlop

Dunlop Sportsmart 2.

ampnet – 28. November 2013. Dunlop hat für den Sportsmart 2 mittlerweile rund 160 Freigaben vorliegen. Der Nachfolger des Sportsmart wurde mit neuen Materialien, neuer Profilgestaltung und neuen Technologien wie der aufgespulten, stoßfreien Lauffläche weiterentwickelt. Dunlop verspricht eine lange Laufleistung, hohen Komfort und hervorragenden Grip bei Nässe wie im Trockenen mit einer kurzen Aufwärmphase und guter Rückmeldung.

Dunlop Street Smart.

ampnet – 6. November 2013. Speziell für Mittelklasse-Bikes, Youngtimer, Oldtimer und moderne Motorräder klassischer Bauart wie Naked Bikes hat Dunlop den Street Smart entwickelt. Gerade bei älteren Bikes mit nicht mehr zeitgemäßen Fahrwerken stellt der Umstieg auf einen modernen Reifen die einfachste und günstigste Möglichkeit dar, die Fahreigenschaften zu verbessern.

Dunlop Winter Response 2.

ampnet – 2. November 2013. Dunlop hat seinen Winterreifen Response weiterentwickelt. Als Winter Response 2 ist er nun in 22 Standardgrößen für Klein- und Kompaktwagen erhältlich. Damit können fast 80 Prozent aller Fahrzeuge in diesem Segment mit dem neuen Pneu ausgestattet werden, den es in 14 Zoll und in 15 Zoll gibt.

Gute Winterreifen sind auch gute Regenreifen.
Von Jens Riedel

ampnet – 1. November 2013. Wenn es um Winterreifen geht, lassen sich viele Autofahrer aufs Glatteis führen. Es gibt viele Vorurteile, aber auch gefährliche Irrtümer. So hat eine Umfrage von Goodyear Dunlop mit 1400 Teilnehmern ergeben, dass 72 Prozent der Autofahrer glaubten, dass Winterreifen an der „M+S“-Kennung zu identifizieren sind. Über 40 Prozent dachten, dass die gesetzlich vorgeschriebene Restprofiltiefe von 1,6 Millimetern noch ausreichend Haftung in der kalten Jahreszeit bietet. Beides stimmt nicht.

Dunlop Winter Response 2.

ampnet – 20. Oktober 2013. Der neue Dunlop Winter Response 2 ist ein Winterreifen für Fahrzeuge der Kleinwagen- und Kompaktklasse. Er verfügt über gute Leistungen beim Bremsen und beim Handling unter winterlichen Bedingungen. Der Winter Response 2 ist in der Wintersaison 2013 in 22 Dimensionen von 155/65 R 14 bis 195/65 R 15 erhältlich.

Dunlop Sport Smart 2 bei Nässe.

ampnet – 8. Oktober 2013. Dunlop präsentiert mit dem Sport Smart 2 den Nachfolger des Sport Smart. Der Motorradreifen ist eine komplette Neuentwicklung. Er soll neben hohem Komfort, erstklassigem Handling sowie optimiertem Grip bei Nässe und im Trockenen auch eine hohe Laufleistung sowie exzellentes Hochgeschwindigkeitsverhalten bieten. Der Reifen wurde im europäischen Dunlop-Forschungs- und Entwicklungsteam entwickelt. Der Reifen ist damit vor allem für leistungsstarke Sportmotorräder ausgelegt.

Dunlop-Gutschein für Reifeneinlagerung.

ampnet – 2. Oktober 2013. Rechtzeitig zur Umrüstzeit auf Winterreifen startet Dunlop dieses Jahr die „Dunlop Winter-Prämien-Aktion“. Damit werden die spHigh-Performance Winterreifen SP Winter Sport 4D und der neue Winter Response 2 noch attraktiver. Wer bis zum 15. November 2013 vier neue Dunlop Reifen der Profile Winter Sport 4D oder Winter Response 2 kauft, der kann zwischen zwei Prämien wählen. Zur Auswahl stehen eine Uvex-Skibrille sowie ein Reifeneinlagerungsgutschein (bis zu einem Wert von 30 Euro).

Runderneuerung von Lkw-Reifen bei Goodyear Dunlop.

ampnet – 18. August 2013. Goodyear Dunlop erweitert zum September 2013 sein Angebot bei Lkw-Reifen um die Heißrunderneuerung kundeneigener Karkassen (Costumer Own Casing – COC). Das vom Unternehmen praktizierte Multi-Leben-Konzept mit Nachschneiden, Runderneuern und erneut Nachschneiden, kann das Leben eines neuen Reifens um das Eineinhalbfache verlängern und das zu 80 Prozent der Kosten eines Neureifens. Für Transportunternehmen bedeutet dies eine Reduzierung der Kosten pro Kilometer und gleichzeitig eine Steigerung der Wirtschaftlichkeit.

Reifenlabel.

ampnet – 15. Juli 2013. 82 Prozent der Transportunternehmer kennen das seit November 2012 geltende EU-Reifenlabel, doch die Leistungsunterschiede der einzelnen Labelklassen sind nur rund fünf Prozent der Transportunternehmer bekannt. Das ist das Ergebnis einer Studie der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH.

Dunlop Sport Maxx RT.

ampnet – 19. Juni 2013. Mercedes-AMG rüstet das neue Modell A 45 AMG mit 19 Zoll-Bereifung ab Werk mit dem Sport Maxx RT aus. Der UHP-Reifen wird 2013 exklusiv in der Dimension 235/35 R19 91Y XL MO montiert und bietet laut Dunlop ein ausgezeichnetes Gripniveau, hervorragende Bremsleistungen sowie eine auf den Allradantrieb des Kompaktsportlers abgestimmte spezielle Reifenkonstruktion.

Dunlop feiert seinen 125. Geburtstag mit einer 30-Euro-Tankgutschein-Aktion für Motorradfahrer.

ampnet – 12. Juni 2013. „Unser Geburtstag, Dein Geschenk“ – unter diesem Motto startet Dunlop anlässlich des 125. Geburtstags eine Tankgutschein-Aktion. Wer zwischen dem 1. Juli und 15. August 2013 einen Satz der Dunlop-Motorrad-Aktionsreifen bei einem Motorrad- oder Reifenhändler in Deutschland kauft, erhält einen Aral-Tankgutschein im Wert von 30 Euro. Reifenkäufe über das Internet sind ausgeschlossen.

Stefan Nebel ist Dunlop-Testfahrer.

ampnet – 13. Mai 2013. Dunlop kann im Motorrad-Rennsport auf Erfolge in offenen Rennserien wie der legendäre Isle of Man Tourist Trophy, der Langstrecken-Weltmeisterschaft und der IDM blicken. Da Privatteams aus Budgetgründen nur ganz begrenzte Möglichkeiten zum Reifentesten haben, hat Dunlop nun ein eigenes Testteam gegründet, das bei den vor kurzem abgehaltenen Vorsaison-Tests in Albacete seine Arbeit aufgenommen hat. Dunlop verspricht sich davon entscheidende Vorteile bei der Reifenentwicklung, um so die Rennteams noch effizienter zu unterstützen.

Dunlop-Cup.

ampnet – 15. April 2013. Dunlop setzt seine Nachwuchsförderung im Amateur-Motorradrennsport fort. Der vergangenes Jahr ins Leben gerufene Dunlop-Cup geht in diesem Jahr in die Verlängerung. Er richtet sich an alle Privatfahrer in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) in den Klassen Superbike und Supersport richtet.

Dunlop D212 GP Pro Semi-Slick.

ampnet – 27. März 2013. Dunlop stellt zwei neue Reifen vor, die speziell für den Rennstreckeneinsatz konzipiert wurden: den Slick KR106/108 und den profilierten, straßenzugelassenen Sportmax D212 GP Pro. Beide Reifen orientieren sich an den Ansprüchen jener Motorradrennfahrer und Track-Day-Teilnehmer, für die nichts anderes als der extreme Grip und die überzeugende Performance professioneller Rennreifen in Frage kommen. Beide Vorderradreifen bietet Dunlop in vier verschiedenen Laufflächen-Mischungen an, die Hinterradreifen sind in fünf verschiedenen Mischungen erhältlich, so dass der Fahrer seine Bereifung perfekt an die Streckenverhältnisse anpassen kann.

Dunlop Sport Maxx RT.

ampnet – 16. März 2013. Trotz Wintereinbruch startet Dunlop dieses Jahr bereits zwei Wochen früher mit seiner Frühjahrskampagne. Mit der Aktion „4 Maxx Prämie“ will der Premium-Reifenhersteller die Ultra-High-Performance-Reifen der Sport-Maxx-Familie hervorheben. Wer im Aktionszeitraum vom kommenden Montag bis zum 30. April 2013 vier neue Reifen aus der Sport-Maxx-Familie kauft, kann eine von vier Prämien auswählen.

Moto3-Fahrer bei Testfahrt mit dem neuen Hinterreifen von Dunlop.

ampnet – 1. März 2013. Dunlop bestückt die beiden Motorrad-Rennserien Moto2 und Moto3 mit neuen Reifen. In Spanien fuhren die Piloten jetzt erste Tests mit den Pneus. Die Moot3-Fahrer erhalten einen neuen, härteren Hinterreifen, der bei Schräglage mehr Haftung bieten soll. Er wird im Laufe der Saison 2013 eingeführt. In der Moto2-Serie befinden sich die neuen Vorder- und Hinterreifen noch in der Entwicklung. Die Ergebnisse aus den Testfahrten sollen noch analysiert werden.

John Boyd Dunlop.

ampnet – 25. Februar 2013. Am 28. Februar 1888 hat John Boyd Dunlop den Luftreifen erfunden, nach dessen Grundprinzip Reifen auch heute noch funktionieren. So banal die Erfindung heute ist, dass Luft unsere Fahrzeuge trägt, so bahnbrechend war sie Ende des 19. Jahrhunderts. Dabei hatte der gelernte Tierarzt aus Belfast nicht etwa die Revolutionierung einer ganzen Industrie vor Augen. Vielmehr beschwerte sich sein Sohn Johnny über das schwerfällige Vorankommen mit seinem neuen Dreirad.

Dunlop Road Smart II, Sport Smart und Trailmaster TR91.

ampnet – 13. Februar 2013. Motorradfahrer sollten vor den Saisonstart den Zustand ihrer Reifen überprüfen. Wer Ersatz braucht, dem bietet Dunlop beim Kauf eines Reifensatzes der Typen Sport Smart, Qualifier II, Road Smart, Road Smart II oder Trailmax TR91 einen Aral-Tankgutschein im Wert von 30 Euro.

Dunlop Street Smart.

ampnet – 4. Januar 2013. Mit der Einführung des neuen Street Smart vervollständigt Dunlop sein aktuelles Angebot im Motorrad-Tourenreifen-Segment. Die neue Serie wurde speziell für Mittelklasse-Bikes, Youngtimer, Oldtimer und moderne Motorräder klassischer Bauart wie Naked Bikes entwickelt. Der Street Smart wurde als Nachfolger des Arrowmax GT501 entwickelt und ersetzt auch den Arrowmax D103.

„Top Arbeitgeber Automotive“ vom CRF Institute.

ampnet – 9. Oktober 2012. Goodyear Dunlop Tires Germany hat zum sechsten Mal in Folge die Auszeichnung als „Top Arbeitgeber Automotive“ vom CRF Institute erhalten. Damit ist und bleibt der Reifenhersteller einer der attraktivsten Arbeitgeber der Automobilindustrie. Das unabhängige CRF Institue verleiht diese Auszeichnung nur an Top-Performer in den Bereichen Personalführung und Personalstrategie.

Goodyear versteigert Lego-Lkw für guten Zweck

ampnet – 20. September 2012. Für die IAA Nutzfahrzeuge (-27.9.2012) in Hannover hat Goodyear einen futuristischen Lego-Lkw im Maßstab 1:1 bauen lassen. Vom 19. bis 29. Oktober 2012 wird das Modell auf dem Online-Markplatz eBay zu Gunsten der Lkw-Fahrer-Initiative „DocStop für Europäer e.V.“ versteigert. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer unterstützt die Aktion und signierte das außergewöhnliche Fahrzeug auf der IAA Nutzfahrzeuge.

Dunlop Sport Maxx Race.

ampnet – 2. September 2012. Abt Sportsline ist als einer von vier exklusiven Partnern in Deutschland, die den neuen Dunlop Sport Maxx Race für Endkunden und Reifenhändler anbieten. Konzipiert für das High-Performance-Segments liefert der Reifen maximalen Grip und maximale Verzögerung für Supersportwagen und kann sowohl auf der Rennstrecke als auch im normalen Straßenverkehr bewegt werden.

Gruppenfoto nach Moto2-Reifentest in Mireval.

ampnet – 8. August 2012. Dunlop hat kürzlich einen zweitägigen Test für der Moto2-Reifen für die Saison 2013 abgeschlossen. Dazu hatte das Unternehmen alle Chassishersteller auf das eigene Testgelände Mireval nach Südfrankreich eingeladen. Sie sollten die Gelegenheit erhalten, auf die Spezifikationen der Reifen Einfluss zu nehmen.

Dunlop Geomax MX11F.

ampnet – 21. Juni 2012. Nach dem MX11 für das Hinterrad präsentiert Dunlop mit dem Geomax MX11F nun auch einen neuen Motocross-Vorderradreifen für besonders weichen Untergrund wie Sand und loses Erdreich.

Ferrari 458 Italia des Teams JMW Motorsport im Gewinner-Design des Art-Car-Wettbewerbs von Dunlop.

ampnet – 6. Juni 2012. Die 24 Stunden von Le Mans zählen seit Jahrzehnten zu den Höhepunkten im Motorsportkalender von Dunlop. Dabei kann die Marke nicht nur auf rund die Hälfte aller Gesamtsiege und eine lange Partnerschaft mit dem Le-Mans-Veranstalter ACO verweisen, seit einigen Jahren macht Dunlop zusätzlich mit einem europäischen Art-Car-Wettbewerb auf sich aufmerksam. Dabei haben Designer aus ganz Europa die Möglichkeit, einen Dunlop-bereiften Ferrari 458 Italia des Teams JMW Motorsport zu gestalten.

Goodyear Efficient Grip AA Edition.

ampnet – 30. Mai 2012. Fünf Monate vor Inkrafttreten der neuen EU-Reifenlabel-Gesetzgebung präsentiert Goodyear Dunlop seine ersten Pkw-Konzeptreifen, die eine A-Einstufung sowohl beim Rollwiderstand als auch in der Kategorie Nasshaftung erzielen. Der Goodyear Efficient Grip AA Edition und der Dunlop Sport Blu Response AA, werden erstmals auf der Messe „Reifen 2012“ (5.-8.6.2012) in Essen vorgestellt.

Grafik zur Umfrage zum Reifenlabel.

ampnet – 14. Mai 2012. Nicht einmal jeder zehnte Autofahrer in Deutschland kennt das Reifenlabel, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Goodyear Dunlop Tires Germany. Ab Herbst 2012 gilt eine Kennzeichnungspflicht für alle Pkw-, Leichttransporter- und Lkw-Reifen, die ab dem 1. Juli 2012 produziert und ab November 2012 in der EU verkauft werden. Das Label wird über die Kraftstoffeffizienz, die Nasshaftung sowie das externe Rollgeräusch eines Reifens informieren.

Dunlop Road Smart II, Sport Smart und Trailmaster TR91.

ampnet – 4. Mai 2012. Dunlop hat seine Reifen Road Smart, Road Smart II, Sport Smart und Trailmax TR91 auf zahlreichen neueren und älteren Motorrädern getestet und für weitere Modelle freigegeben. So können Fahrer einer BMW R 1200 GS ab Baujahr 2008 ihre Maschine ab sofort mit dem Testsieger Trailmax TR91 ausrüsten. Für die GS gibt es darüber hinaus nun auch Freigaben und Mischfreigaben für den Sporttouren-Reifen Road Smart und seinen Nachfolger, den Road Smart II.

ampnet – 2. Mai 2012. Goodyear Dunlop setzt im deutschen Ersatzmarkt künftig auf eine markenübergreifende Außendienstorganisation für den Vertrieb von Reifen im Consumer-Segment. Das neue Modell löst das System mit separaten Teams für Goodyear, Dunlop und Fulda Plus im Handel ab.

Dunlop Road Smart.

ampnet – 24. April 2012. Dunlop hat mittlerweile über 930 Freigaben für den mehrfachen Testsieger Road Smart und den Road Smart II vorliegen. Darin enthalten sind auch zahlreiche Mischfreigaben mit einem Road Smart auf dem Vorderrad und einem Road Smart II auf dem Hinterrad oder umgekehrt.

Zweifacher Testsieger: Dunlop Trailmax TR91.

ampnet – 16. April 2012. Nachdem der Dunlop Trailmax TR91 und der Dunlop Sportmax Road Smart bereits im vergangenen Jahr Reifentests der Zeitschrift „Motorrad“ gewonnen haben, wiederholten beide Produkte ihren Sieg jetzt beim Test des Motorradmagazins „Tourenfahrer“. Sechs Enduro-Profile und vier Tourensport-Reifen wurden dabei an BMW R 1200 GS geprüft. Bewertet wurden Handling, Stabilität, Trockenhaftung, Nassgrip, Verschleiß und Preis/Leistungsverhältnis.

Dunlop Scoot Smart.

ampnet – 12. April 2012. Dunlop bringt mit dem Scoot Smart einen neuen High-Performance-Rollerreifen auf den Markt. Er wird in zahlreichen Dimensionen von 13 bis 16 Zoll angeboten und ist sowohl als Diagonal- als auch als Radialreifen mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit bis zu 210 km/h erhältlich. Weitere Größen werden ab Herbst erhältlich sein. Der Scoot Smart kombiniert zahlreiche Technologien und Materialien, die auch beim Motorrad-Sporttouren-Reifen Road Smart zum Einsatz kommen.

Im Reifenwerk Philippsburg von Goodyear Dunlop ist der 150milliosnte Reifen vom Band gerollt

ampnet – 5. April 2012. Im Reifenwerk Philippsburg der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH ist heute der 150milliosnte Reifen vom Band gerollt. Der Jubiläumsreifen war der Asymmetric 2 der Konzernmarke Goodyear in der Dimension 235/40 R 18.

Dunlop sucht über einen Wettbewerb ein neues Designkonzept für den von dem Reifenhersteller gesponserten Ferrari 458 Italia von JMW Motorsport.

ampnet – 22. März 2012. Dunlop sucht über einen eigens ausgeschriebenen Wettbewerb ein neues Designkonzept für den von dem Reifenhersteller gesponserten Ferrari 458 Italia von JMW Motorsport, der dieses Jahr beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans startet. Die „Dunlop Art Car Competition“ findet bereits zum vierten Mal in Folge statt. In diesem Jahr richtet sich der Wettbewerb nicht nur an Hobby-Designer, sondern ist für ein weiteres Teilnehmerfeld geöffnet.

Dunlop Sport Maxx Race.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 20. Februar 2012. Im Prinzip ist alles ganz einfach: Je breiter der Reifen, desto mehr Eigenschaften kann man auf ihm unterbringen, wenn die Laufrichtung festgelegt ist, wenn also bekannt ist, welcher Teil stets außen rollt. Die neue Generation von alltagstauglichen Sportreifen von Dunlop – Sport Maxx RT und Sport Maxx Race – demonstriert das Prinzip vorbildlich.

„Held der Straße“ des Monats Februar: Frank Ewerling.

ampnet – 15. Februar 2012. Am 18. November 2011 kam es auf der A 31 in Höhe Heek zu einer der schwersten Massenkarambolagen der vergangenen Jahre. Insgesamt 51 Fahrzeuge und 104 Personen waren in den durch Nebel verursachten Crash involviert. Frank Ewerling aus Twistringen in Niedersachsen ist einer davon. In dieser Extremsituation bewahrt er Ruhe und leistet unter Lebensgefahr anderen Verletzten „Erste Hilfe“. Für seine außergewöhnliche Hilfeleistung in dieser Ausnahmesituation haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Frank Ewerling nun zum „Held der Straße“ des Monats Februar gekürt.

Renault-Clio-Cup.

ampnet – 5. Februar 2012. Dunlop ist offizieller Reifenlieferant für den Renault-Clio-Cup und wird die Fahrzeuge in den nationalen Rennserien in Europa ausrüsten. Die 155 kW / 210 PS starken Clio erhalten den Sport Maxx in der Dimension 205/62R17.

Das Reifenlabel ermöglicht den Qualitätsvergleich beim Reifenkauf.

ampnet – 1. November 2011. Vom November 2012 an können Verbraucher in Europa Reifen einfacher vergleichen. Dann tritt in der Europäischen Union die einheitliche Kennzeichnungspflicht für Neureifen in Kraft. Sie gilt für alle Pkw-Reifen sowie Leichttransporter- und Lkw-Reifen, die ab dem 1. Juli 2012 produziert werden. Das standardisierte Label wird über drei zentrale Produkteigenschaften des Reifens informieren: Rollwiderstand, Nasshaftung und Außengeräusch beim Abrollen.

Dunlop Road Smart II.

ampnet – 29. Oktober 2011. Dunlop bringt nach vier Jahren eine weiterentwickelte Version des Sporttouringreifens Sportmax Road Smart auf den Markt. Der Road Smart II soll durch neue Mischverfahren und eine neue Generation von Polymeren eine besonders hohe Laufleistung haben.Am Hinterrad kommt dabei eine MT-Lauffläche (Multi Tread Compound) mit besonders verschleißfester Mischung in Laufflächenmitte und extrem haftfähiger Mischung an den Schultern zum Einsatz. Dunlop verspricht höhere Haftung und besseres Bremsverhalten bei Nässe und niedrigen Temperaturen.

Testzentrrum von Goodyear Dunlop in Meuspath am Nürburgring.

ampnet – 23. September 2011. Goodyear Dunlop hat in Meuspath am Nürburgring ein neues Testzentrum eröffnet. Auf der 600 Quadratmeter großen Fläche stehen eine Reifen-Montagewerkstatt mit Hebebühnen, eine Waschanlage und Büros. In Spitzenzeiten arbeiten dort bis zu 15 Mitarbeiter aus dem Bereich Fahrversuch.

Das Werk Riesa von Goodyear Dunlop.

ampnet – 1. Mai 2011. Am 1. Mai 2011 begeht die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH ein besonderes Jubiläum. Seit 65 Jahren werden im Reifenwerk Riesa Reifen produziert. Dem Anlass entsprechend feierte das Unternehmen dieses Jubiläum zusammen mit seinen Mitarbeitern und Partnern in Form eines offiziellen Festaktes und mit einem großen Sportfest auf dem Gelände des SV Röderau-Bobersen in Riesa. An diesem Tag wird auch der 150 millionste in Riesa hergestellte Reifen-Rohling präsentiert.

Runderneuerung von Lkw-Reifen bei Goodyear Dunlop in Wittlich.

ampnet – 1. April 2011. Goodyear Dunlop hat am deutschen Produktionsstandort Wittlich eine Runderneuerung für Lkw-Reifen errichtet. Ingesamt investierte das Unternehmen 3,7 Millionen Euro in den Aufbau der Heißrunderneuerung. Es wurden 60 neue Arbeitsplätze geschaffen.Weitere 1,2 Millionen Euro sollen dieses Jahr noch in den Ausbau gesteckt werden. Die Kapazität wird dann bei 150 000 Reifen pro Jahr liegen.

Reifenvergleich im schwedischen Aare mit dem Dunlop 4D.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 17. März 2011. Schlechtes zu verbessern, ist oft leicht; Gutes zu verbessern dagegen schwer. Diesen oder ähnliche Stoßseufzer hört man immer wieder aus dem Mund von Reifenentwicklern bei den Premiummarken. Sie kämpfen jeden Tag um jeden Millimeter und um jedes Zehntel Prozent; denn jedes Jahr aufs Neue nähern sie sich dem technisch Möglichen an. Qualitätssprünge erwartet niemand; Feinarbeit ist angesagt.

Dunlop Sportmax Qualifier in H-Spezifikation für 17-Zoll-Räder.

ampnet – 7. März 2011. Der Supersportreifen Dunlop Sportmax Qualifier ist ab sofort auch in H-Spezifikation zu haben. Damit steht die sportliche Bereifung nun auch für die Leichtkraftrad-Klasse und Maschinen wie die Yamaha YZF-R 125 und die KTM 125 Duke zur Verfügung.

ampnet – 24. Januar 2011. Die Mitarbeiter von Goodyear Dunlop in Hanau erhalten nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2010 eine Erfolgsbeteiligung in Höhe von 700 Euro. Der Betrag wird mit dem Januar-Entgelt ausgezahlt und zwei Monate damit früher als geplant.

ampnet – 27. Oktober 2010. Es bedarf nicht vieler Vorkehrungen, um das Auto für die kalte Jahreszeit fit zu machen. Winterreifen gehören natürlich dazu und zwar nicht erst, wenn die ersten Flocken auf den Boden rieseln. Spätestens, wenn sich über Nacht Eis auf den Scheiben bildet, ist die Zeit für den Reifenwechsel gekommen. Es versteht sich von selbst, dass auch Bremsen, Licht und Scheibenwischer einwandfrei funktionieren müssen. Die aktuelle Straßenverkehrsordnung schreibt sogar Frostschutz für die Scheibenwaschanlage vor. Böse Überraschungen vermeiden und wertvolle Tipps geben will das E-Magazin zum „Dunlop Wintertestival“.