Logo Auto-Medienportal.Net

Hankook spendet für krebskranke Kinder

Hankook hat dem Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt“ 10 365 Euro gespendet. 3365 Euro stammten aus dem Erlös der internen Weihnachts-Tombola, an der sich auch zahlreiche Reifenhandels-Unternehmen mit Sachpreisen und Geldspenden beteiligt hatten. Hankook stockte den Betrag um 7000 Euro auf.

Auch in Zukunft will Hankook Deutschland den Verein unterstützen. So sind bereits Besuche der Kinder und ihrer Angehörigen bei Sportveranstaltungen wie Fußballspiele von Borussia Dortmund oder Rennen der DTM geplant, wo der Reifenhersteller offizieller Partner und exklusiver Ausrüster ist. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Hankook-Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel

Download: