Logo Auto-Medienportal.Net

Wiking bringt detailreichen Claas Xerion 5000 Trac VC heraus

Wiking bringt Mitte Dezember den Claas Xerion 5000 Trac VC im Maßstab 1:32 heraus. Das besonders detailreiche Die-Cast-Modell wird 59,95 Euro kosten und über viele originalgetreue Funktionen verfügen. So kann die Miniatur dem Vorbild entsprechend die Achsen parallel, aber auch gegenläufig lenken.

Ebenso kann die Kabine, die üblicherweise mittig positioniert ist, um die Aufhängungsachse nach hinten gedreht werden. So wird Platz für größere Anbauräume geschaffen und der Claas erhält die Option für eine Schubfunktion, die bei Bedarf gleichzeitig den direkten Blick aufs angehängte Mähwerk ermöglicht. Die Heckhydraulik lässt sich am Wiking-Modell manauell verstellen, die Außenspiegel sind einklappbar. Auch die Türen und die Motorhaube lassen sich öffnen.

Das Modell entsteht ausschließlich in Handarbeit und besteht aus lackierten Zinkdruckgussbauteilen, die mit Kunststoffspritzguss-Elementen kombiniert werden. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Wiking

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Claas Xerion 5000 Trac VC von Wiking mit vielen funktionstüchtigen Teilen.

Claas Xerion 5000 Trac VC von Wiking mit vielen funktionstüchtigen Teilen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Wiking

Download:


Claas Xerion 5000 Trac VC von Wiking mit vielen funktionstüchtigen Teilen.

Claas Xerion 5000 Trac VC von Wiking mit vielen funktionstüchtigen Teilen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Wiking

Download: