Logo Auto-Medienportal.Net

Wenn die Intelligenz vor dem Bildschirm nicht mehr durchblickt

Porsche stattet seinen Car Configurator mit einer neuen Beratungsfunktion aus, die auf Künstlicher Intelligenz (KI) basiert. Die so genannte „Recommendation Engine“ gibt während der Konfiguration Vorschläge für individuelle Fahrzeugoptionen. Dazu ermittelt die KI in Sekundenbruchteilen die passenden Optionen aus Milliarden möglicher Kombinationen, abgestimmt auf den jeweiligen Kunden.

Das System nutzt so genannte Machine-Learning-Modelle und Algorithmen, um spezifische Muster in den Daten zu finden und Optionen mit dem höchsten Nutzen für jeden Kunden auf Basis seiner eigenen Entscheidungen vorherzusagen. Dabei liege nach Porsches Angaben die Treffsicherheit, dass ein vorgeschlagenes Feature dem Interesse eines Kunden entspricht, bei mehr als 90 Prozent.

In Deutschland, China, USA, Großbritannien, Schweiz und Taiwan können Kunden das Angebot bereits nutzen, weitere sollen folgen. (ampnet/fw)

Weiterführende Links: porsche

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Porsche Car Configurator arbeitet mit Künstlicher Intelligenz.

Porsche Car Configurator arbeitet mit Künstlicher Intelligenz.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Download:


Porsche Car Configurator arbeitet mit Künstlicher Intelligenz.

Porsche Car Configurator arbeitet mit Künstlicher Intelligenz.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Download:


Porsche Car Configurator arbeitet mit Künstlicher Intelligenz.

Porsche Car Configurator arbeitet mit Künstlicher Intelligenz.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Download: