Logo Auto-Medienportal.Net

Yamaha plant wieder Track-Days

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Juli vergangenen Jahres in Oschersleben plant Yamaha auch für dieses Jahr wieder Track-Days. Sie sind eingebunden in das Auftakttraining des R3-Cups am 10. und 11. April in Hockenheim sowie das Rennen am 12. und 13. Juni in Oschersleben. Die Track-Days umfassen sechs Turns pro Tag. Instruktoren geben Tipps auf und neben der Strecke. Außerdem besteht die Möglichkeit zu Testfahrten mit Modellen wie der Cup-R3, der R6 Race und der R1M. Mittag- und Abendessen sind bei beiden Terminen inklusive. Außerdem bekommt jeder Teilnehmer ein Fan-Package (www.yamaha-trackdays.de). (ampnet/jri)




Weiterführende Links: Yamaha

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Yamaha-Track-Day.

Yamaha-Track-Day.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Racepixx.de

Download: