Logo Auto-Medienportal.Net

SGL und Hyundai erhöhen Auftrag für Brennstoffzellen-Komponenten

Die SGL Carbon und Hyundai haben eine vorzeitige Verlängerung des bestehenden Liefervertrags für Brennstoffzellen-Komponenten vereinbart. Der langfristig laufende Kontrakt sieht eine Vervielfachung der aktuellen Produktions- und Liefermenge von Gasdiffusions-Schichten für das Brennstoffzellenauto Nexo vor, um die Ziele von Hyundai im Bereich Brennstoffzellenantrieb zu unterstützen.

Die SGL Carbon plant den Umsatz mit Komponenten für Brennstoffzellen mittelfristig mehr als zu verfünffachen, auf jährlich rund 100 Millionen Euro. Weltweit beliefert die SGL Carbon insgesamt rund 200 Kunden mit Gasdiffusions-Schichten für den Einsatz in Brennstoffzellen. Infolge der steigenden Nachfrage hat das Unternehmen am Standort in Meitingen seine Produktionskapazitäten sukzessive erhöht. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links:

Mehr zum Thema: , , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Hyundai Nexo.

Hyundai Nexo.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download:


Hyundai Nexo.

Hyundai Nexo.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download: