Logo Auto-Medienportal.Net

Lancia unterstützt Filmcasting-Datenbank

Lancia unterstützt ein neues Projekt des Bundesverbandes der Fernseh- und Filmregisseure e.V. (BVR). Bei der Kooperation mit der Deutschen Schauspieler & Regie Marketing KG handelt es sich um die neuartige Filmcasting-Datenbank „Directorscast“ (www.dircetorscast.de).

ZAV-Schauspieler können hier ihr künstlerisches Schaffen und persönliche Merkmale mit einer ausführlichen Vita und Fotos kostenfrei präsentieren, hinterlegte Film-Demobänder (Showreels) werden in bester Qualität wiedergegeben – all das durch die Unterstützung von Lancia zu sehr niedrigen Kosten.

Regisseuren, Castern und Redakteuren bietet diese hochwertige Kontakt- und Informationsplattform die Möglichkeit, sich bei der Casting-Vorauswahl detailliert über potenzielle Besetzungen zu informieren. Dazu stehen ihnen verschiedene Tools und Suchfunktionen zur Verfügung, beispielsweise Besetzungslisten oder eine Auswahl nach Art-/Bodyfacts oder Engagements. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Lancia-Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Der Lancia Delta als automobiler Hauptdarsteller bei den Dreharbeiten zum Kino-Blockbuster "Illuminati".

Der Lancia Delta als automobiler Hauptdarsteller bei den Dreharbeiten zum Kino-Blockbuster "Illuminati".

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lancia

Download:


Der Lancia Delta als automobiler Hauptdarsteller bei den Dreharbeiten zum Kino-Blockbuster "Illuminati".

Der Lancia Delta als automobiler Hauptdarsteller bei den Dreharbeiten zum Kino-Blockbuster "Illuminati".

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lancia

Download: