Logo Auto-Medienportal.Net

Seat-Chefdesigner erhält Eurostars Award

Seat-Chefdesigner Alejandro Mesonero-Romanos ist der diesjährige Gewinner des Eurostars Awards in der Kategorie Design. Die Auszeichnung wird jedes Jahr von der Zeitschrift „Automotive News Europe“ verliehen. Die Preisverleihung fand in Paris im Beisein von mehr als 70 führenden Vertretern der Automobilindustrie statt. Alejandro Mesonero-Romanos ist seit 2011 als Seat-Chefdesigner tätig und hat ein neues Gesicht für die Marke entworfen, darunter der Seat Ateca, Arona und der Tarraco.

Seit Alejandro Mesonero-Romanos seine Tätigkeit bei Seat aufnahm, wurde der spanische Automobilhersteller mit zahlreichen Designauszeichnungen geehrt – darunter der begehrte Red Dot Award oder der Automotive Brand Contest Award. (ampnet/deg)

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Alejandro Mesonero-Romanos erhält den Eurostars Award.

Alejandro Mesonero-Romanos erhält den Eurostars Award.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Download:


Alejandro Mesonero-Romanos neben Seat Tarraco.

Alejandro Mesonero-Romanos neben Seat Tarraco.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Download: