Logo Auto-Medienportal.Net

GTÜ bietet kostenlosen Sicherheitscheck

Bei den Hauptuntersuchungen durch die GTÜ fallen besonders viele Pkw mit Beleuchtungsmängeln wie falsch eingestellte Scheinwerfer und nicht funktionierende Leuchten auf. Aber auch der Zustand der Reifen lässt häufig zu wünschen übrig. Zu wenig Profil, Beschädigungen, falscher Luftdruck und in die Jahre gekommene Pneus stehen ganz oben auf der Mängelliste. Vor diesem Hintergrund nehmen viele GTÜ-Prüfstellen von Oktober bis Ostern kostenlos einen Sicherheitscheck für die Bereiche vor. Bei bestandener Prüfung erhält der Autofahrer eine Plakette für die Frontscheibe. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: GTÜ

Mehr zum Thema: , , , , ,

Bilder zum Artikel
Licht- und Reifencheck 2018/19.

Licht- und Reifencheck 2018/19.

Foto: Auto-Medienportal.Net/GTÜ

Download: