Logo Auto-Medienportal.Net

Europas Automarkt stark wie 2009

Der positive Trend auf Europas Automobilmarkt setzte sich im Juli fort. Nach Angaben von Jato Dynamics wurden insgesamt 1,31 Millionen Pkw zugelassen, der höchste Wert eines Monats seit Juli 2009 mit damals 1,29 Millionen Fahrzeugen. Belebt wurde der Markt durch die gestiegene Nachfrage in Spanien und Frankreich sowie durch zweistellige Wachstumsraten in mittelgroßen Märkten wie den Niederlanden, Österreich und Polen.

Positiv machte sich auch ein zusätzlicher Verkaufstag im Vergleich zu Juli 2017 bemerkbar. Zudem könnte die bis zum 31. August laufende Frist, Fahrzeuge nach NEFZ-Emissionsvorschrift zuzulassen, das Kaufverhalten beschleunigt haben.

Obwohl die Ergebnisse ermutigend sind, könnte ein Teil des Wachstums durch eine größere Anzahl von Kunden und Händlern, die Autos ordern, bevor der WLTP-Testzyklus für alle Neuzulassungen am 1. September in Kraft tritt, erklärt werden, so der JATO-Analyst Felipe Munoz. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: Jato- Seite

Mehr zum Thema: , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Zulassungszahlen Juli 2018 - Top 25 Marken und Modelle.

Zulassungszahlen Juli 2018 - Top 25 Marken und Modelle.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Jato Dynamics

Download:


Zulassungszahlen Juli 2018 - Märkte.

Zulassungszahlen Juli 2018 - Märkte.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Jato Dynamics

Download:


Zulassungszahlen Juli 2018 - Segmente.

Zulassungszahlen Juli 2018 - Segmente.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Jato Dynamics

Download:


Zulassungszahlen Juli 2018 - Märkte.

Zulassungszahlen Juli 2018 - Märkte.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Jato Dynamics

Download: