Logo Auto-Medienportal.Net

Hankook setzt auf Arlanxeo als Partner

Hankook hat ein ein zweites Memorandum of Understanding mit Arlanxeo, dem weltweit größten Hersteller von Synthesekautschuk, unterzeichnet. Ziel ist die gemeinsame Entwicklung von Synthesekautschuktechnologien für Hochleistungsreifen. Die Partnerschaft der beiden Unternehmen begann vor zehn Jahren mit der Lieferung von Kautschuk-Rohstoffen. Vor vier Jahren wurde eine erste Absichtserklärung zur Entwicklung von Synthesekautschuklösungen unterzeichnet. Arlanxeo ist ein Joint Venture von Lanxess und Saudi Aramco. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Hankook-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel

Download: