Logo Auto-Medienportal.Net

BMW holt Einsteiger und Wiedereinsteiger ab

BMW hat für Motorradfahrer und solche, die es werden wollen, ein umfangreiches Programm-Paket geschnürt, das sich vor allem an Einstieger und Wiedereinsteiger wendet. Das „Ready2Ride“-Angebot besteht aus verschiedenen Elementen. So finden Trainings in Kooperation mit dem ADAC statt, wo zum Teil auch ohne Führerschein erstmals Motorrad gefahren werden darf. Für Führerschein-Neulinge gibt es ein Starterpaket mit Zuschuss zum Kauf einer BMW und einer Fahrer-Erstausstattung zum Vorteilspreis.

Ein weiterer Baustein sind Leasingangebote. So lässt sich beispielsweise das Einsteigermodell G 310 R bei einer Anzahlung von knapp 440 Euro und 4000 Kilometern Jahres-Laufleistung bereits für 79 Euro im Monat bewegen. Danach kann auf ein neues Fahrzeug umgestiegen oder die Maschine gekauft bzw. weiter finanziert werden. Entsprechende Angebote gibt es auch für hubraumstärkere Modelle bis hin zum Besteller R 1200 GS und zur R Nine T. Weitere Angebote von BMW sind die Fahrzeugversicherung und die Einlagerung des Motorrads über den Winter. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: BMW

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
BMW G 310 R.

BMW G 310 R.

Foto: BMW

Download: