Logo Auto-Medienportal.Net

Alfa Romeo 4C zweimal streng limitiert

Alfa Romeo feiert in diesem Jahr sein 108-jähriges Bestehen und legt zwei Sondermodelle in je 108 Exemplaren auf. Nach Deutschland kommen vom Alfa Romeo 4C „Competizione“ und Alfa Romeo 4C Spider „Italia“ zehn Stück. Das ausschließlich in der matten Karosseriefarbe Grigio Vesuvio Opaco lieferbare Coupé bringt zahlreiche Details aus Kohlefaser, Pirelli-Sportreifen und Titan-Abgasanlage von Akrapovic mit. Im Preis von 75 000 Euro ist eine erweiterte Serienausstattung enthalten, die einen Preisvorteil von über 11 000 Euro bietet.

Der 4C Spider Italia tritt unter anderem mit der Karosseriefarbe Blu Misano Metallic, lederbezogener Armaturentafel und Highend-Soundsystem von Alpine auf und kostet 78 000 Euro. Durch die erweiterte Serienausstattung ergibt sich ein Kundenvorteil von über 6000 Euro. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Alfa Romeo

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Alfa Romeo 4C Competizione.

Alfa Romeo 4C Competizione.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

Download:


Alfa Romeo 4C Spider Italia.

Alfa Romeo 4C Spider Italia.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

Download:


Alfa Romeo 4C Spider Italia.

Alfa Romeo 4C Spider Italia.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

Download:


Alfa Romeo 4C Competizione.

Alfa Romeo 4C Competizione.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

Download: