Logo Auto-Medienportal.Net

Alfa Romeo 4C ist „Safety Car" der WTCC

Der Alfa Romeo 4C ist in diesem Jahr „Safety Car" der Tourenwagen-Weltmeisterschaft. Der kompkate Sportwagen wird bei allen zwölf Rennen der „World Touring Car Championship" (WTCC) für die Sicherheit von Piloten und Zuschauern sorgen. Erster Einsatz ist beim Saisonauftakt in Marrakech (Marokko) am 12. und 13. April 2014. (ampnet/jri)



Weiterführende Links: Alfa Romeo

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Alfa Romeo 4C Safety Car WTCC.

Alfa Romeo 4C Safety Car WTCC.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

Download: