Logo Auto-Medienportal.Net

Toyota fährt die Sportler des Jahres

Toyota stellt mit dem C-HR den VIP-Shuttleservice bei der Wahl „Sportler des Jahres“ am Sonntag (18.12.2016) in Baden-Baden. Eingesetzt werden mehr als 20 Exemplare des Ende des Jahres auf den Markt kommenden Crossovers, der auch mit Hybridantrieb erhältlich sein wird.

Der Auftritt bei der Gala gilt als Startschuss für das neue Sport-Engagement der Marke. Als Sponsor der Olympischen Spiele unterstützt Toyota das Internationale Olympische Komitee (IOC), die nationalen olympischen Verbände und die Organisatoren der Spiele weltweit als exklusiver Mobilitätspartner. Das Sponsoring ist 2015 in Japan gestartet, läuft ab 2017 weltweit und ist bis mindestens 2024 ausgelegt. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Toyota

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Toyota C-HR.

Toyota C-HR.

Foto: Toyota

Download: