Logo Auto-Medienportal.Net

Harley-Davidson spendet Fachschule vier Motorräder

Die Bundesfachschule für Zweiradtechnik in Frankfurt hat von Harley-Davidson vier Motorräder im Wert von insgesamt rund 55 000 Euro erhalten. Die jeweils zwei V-Rod und Buell Firebolt werden die vier Maschinen zur Schulung von Lehrlingen und zur Weiterbildung im Rahmen von Meisterprüfungs-Vorbereitungskursen genutzt.

Die Bundesfachschule für Zweiradtechnik am Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Frankfurt verfügt über 24 Arbeitsplätze und 12 Hebebühnen sowie Motor- und Abgastester führender Hersteller. Übergeben wurde die Spende der Harley-Davidson University vom Frankfurter Vertragshändler Matthias Meier und Jörg Schmidt, Harley-Davidson Training Manager Europe. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Harley-Davidson-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Harley-Davidson spendete der Bundesfachschule für Zweiradtechnik in Frankfurt vier Motorräder.

Harley-Davidson spendete der Bundesfachschule für Zweiradtechnik in Frankfurt vier Motorräder.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Harley-Davidson

Download: