Logo Auto-Medienportal.Net

Schaaf von BMW zu Cadillac

Dr. Andreas Schaaf (44) wechselt von BMW zu Cadillac und wird dort ab 1. Juli 2015 Vice President Europe. Er verantwortet damit das Europageschäft und berichtet Markenchef Johan de Nysschen. Schaaf löst Thomas Sedran (50) ab, der das Unternehmen auf der Suche nach neuen beruflichen Aufgaben verlässt.

Andreas Schaaf hat seit 1996 bei BMW gearbeitet und zunächst im Produktcontrolling und im Bereich Produktmanagement und -strategie tätig
war. Es folgten Führungspositionen im Zentralen Marketing und im Vertrieb für die Regionen Asien, Pazifik, Afrika und Osteuropa. Seit April 2010 war Schaaf Präsident der BMW Group in Indien und dort unter anderem für die Einführung der Marke Mini auf dem Subkontinent verantwortlich. Zuvor verantwortete er als Vice President Korea den Vertrieb und das Marketing des Münchener Konzern in Südkorea. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Cadillac-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Cadillac.

Cadillac.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Cadillac

Download: