Logo Auto-Medienportal.Net

Ausprobiert: Turnator – Aufforderung zum Tanz

„Guck, Papa, der ist anders. Der kann nur nicht zur Seite. Die gehen beide hoch. Da bin ich aber mal gespannt“, stellt der neunjährige Philip beim Anblick der Fernbedienung des Turnator von Carrera RC fachmännisch fest. Recht hat er. Während bei den anderen Modellen der rechte Joystick nach links oder rechts bewegt wird, um die Vorderräder zu lenken, geht es hier rauf oder runter. Das neue Modell wird nämlich – auch wenn es über vier Räder verfügt – wie ein Kettenfahrzeug gesteuert. Die Räder sind paarweise auf jeder Seite zu einer Antriebseinheit zusammengefasst, die Richtung wird über das Abbremsen oder Beschleunigen der einen oder anderen Seite geändert.

„Das ist ja geil“, entfährt es Philip wenig später begeistert, nachdem sich die Karosserie einmal um 180 Grad gedreht hat und nun silber statt rot erscheint Der Turnator ist so aufgebaut, dass der Fahrzeugkörper in der Mitte der beiden seitlichen Antriebsstränge schwingend gelagert ist. Zwei kleine Plastikrollen an Bug und Heck der Fantasiekarosserie sorgen dafür, dass das Fahrzeug beim Salto nicht mit der Karosserie auf dem Boden aufschlägt. Umgekehrt können auch die seitlichen Radeinheiten vertikal um die Fahrzeugmitte rotieren, was für eine sehr hohe Geländegängigkeit des Modells sorgt.

Und auch das ist noch nicht alles. „Guck mal, der Wagen kann sogar tanzen“, bemerkt Philip nach weiteren Fahrversuchen. Gemeint ist die Fähigkeit des ferngesteuerten Fahrzeugs, sich wie ein Kreisel horizontal auf der Stelle zu drehen. Auf leicht losem Schotter zeichnet er so einen Kreis in den Untergrund.

Der Akku hält etwa 20 Minuten. Das ist etwas weniger als bei anderen RC-Modellen der Marke, aber dafür führt sich der bis zu 20 km/h schnelle Turnator ja auch gerne auf wie die sprichwörtliche „wilde Wutz“. Für das Wiederaufladen müssen rund anderthalb Stunden einkalkuliert werden. Wegen des relativ kleinen Fahrzeugkörpers ist der Platz im Batteriefach knapp bemessen. Das hat zur Folge, dass der Stecker für den Akku am Fahrzeug nur an einem recht kurzen Kabel befestigt ist und das Anschließen der Stromquelle etwas Fummelarbeit verlangt.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Carrera RC Turnator beträgt 89,90 Euro. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Carrera

Mehr zum Thema: , , ,

Bilder zum Artikel
Turnator von Carrera RC.

Turnator von Carrera RC.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Turnator von Carrera RC.

Turnator von Carrera RC.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Turnator von Carrera RC.

Turnator von Carrera RC.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Turnator von Carrera RC.

Turnator von Carrera RC.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Turnator von Carrera RC.

Turnator von Carrera RC.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Turnator von Carrera RC.

Turnator von Carrera RC.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Turnator von Carrera RC.

Turnator von Carrera RC.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Turnator von Carrera RC.

Turnator von Carrera RC.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Turnator von Carrera RC.

Turnator von Carrera RC.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download: