Logo Auto-Medienportal.Net

BMW eröffnet Werk in China

BMW hat zusammen mit Joint-Venture-Partner Brilliance das nachhaltigste Automobilwerk in China und eines der nach Konzernangaben innovativsten und flexibelsten Automobilwerke der Welt eröffnet. Mit dem Bau des zweiten Werks in Tiexi erhöht BMW die Kapazität in China auf 200 000 Fahrzeuge. Zusammen mit Brilliance werden zudem weitere 500 Millionen Euro in China investiert.

Insgesamt belaufen sich die Investitionen der beiden Partner in die chinesischen Standorte damit auf rund 1,5 Milliarden Euro seit 2009. BMW produziert seit 2003 in Shenyang mit Brilliance Fahrzeuge der 3er- und 5er-Reihe für den chinesischen Markt. Mit der Eröffnung des zweiten Fahrzeugwerks wird die lokal produzierte Produktpalette um den X1 erweitert. In den kommenden Wochen läuft auch der BMW 3er in Langversion in Tiexi an. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: BMW

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
BMW-Werk Tiexi.

BMW-Werk Tiexi.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


Eröffnung des BMW-Produktionswerks Tiexi.

Eröffnung des BMW-Produktionswerks Tiexi.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


BMW-Werk Tiexi.

BMW-Werk Tiexi.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


Eröffnung des BMW-Produktionswerks Tiexi.

Eröffnung des BMW-Produktionswerks Tiexi.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


Eröffnung des BMW-Produktionswerks Tiexi.

Eröffnung des BMW-Produktionswerks Tiexi.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download: