Logo Auto-Medienportal.Net

Pkw-Markt wächst im März um 3,5 Prozent

Mit rund 339 000 Pkw-Neuzulassungen legt der deutsche Pkw-Markt im März 2012 gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,5 Prozent zu. Die VDIK-Mitgliedsunternehmen erreichen einen Marktanteil von 37,9 Prozent. In den ersten drei Monaten des Jahres 2012 wächst der Pkw-Markt mit über 773 000 Neuzulassungen um 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die VDIK Mitgliedsunternehmen kommen im 1. Quartal auf einen Marktanteil von 37 Prozent. Im gleichen Zeitraum liegt der Dieselanteil mit insgesamt 370 000 Einheiten bei 48 Prozent.

VDIK-Präsident Volker Lange: „Mit knapp 65 Prozent dominieren die VDIK-Mitgliedsunternehmen den auf 7000 Einheiten im ersten Quartal angewachsenen Markt der Pkw mit alternativen Antriebstechnologien. Insgesamt wurden über 100 000 Fahrzeuge der VDIK-Mitgliedsmarken mit CO2 Emissionen von bis zu 130 g/km oder einem Kraftstoffverbrauch von knapp über 5 l/100 km neu zugelassen. Die durchschnittlichen CO2-Emissionen der VDIK-Mitglieder liegen mit 142 g/km deutlich unter dem Mittel in Deutschland. Mit ihren sehr sparsamen Fahrzeugen unterstützen die VDIK-Mitglieder den Verbraucher dabei, der Preispolitik der Ölkonzerne entgegen zu wirken.“ (ampnet/nic)

Weiterführende Links: VDIK

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
VDIK-Logo

VDIK-Logo

Foto: Auto-Medienportal.Net/VDIK

Download: