Logo Auto-Medienportal.Net

Aus Eurotax Schwacke wird wieder Schwacke.

Eurotax Schwacke kehrt zum alten Namen Schwacke zurück. Gleichzeitig gibt es einen neuen Markenauftritt.

Mit diesem Schritt soll dem Wandel und der Weiterentwicklung der 1957 als Verlag gegründeten Unternehmens Rechnung getragen, dass sich in Deutschland als Gattungsbegriff für Gebrauchtwagenpreise in Deutschland etabliert hat. Der neue Internetauftritt findet sich unter www.schwackepro.de. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Schwacke-Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel: