Logo Auto-Medienportal.Net

Volkswagen entwickelt den Eos weiter

Volkswagen hat den Eos weiterentwickelt. Er wurde technisch und optisch verfeinert sowie um zahlreiche neue Ausstattungsdetails ergänzt. Die überarbeitete Version ist ab sofort bestellbar Erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird der neue Eos am 17. November auf der Los Angeles Auto Show; die Markteinführung beginnt in Europa ab Mitte Januar 2011.

Der Eos erhält an der Front das aktuelle Markengesicht. Zwischen den neuen Scheinwerfern spannt sich der nun aus drei schwarzen, glänzenden Streben bestehende Kühlergrill. Von hinten ist der Eos an seinen neu gestalteten, zweiteiligen LED-Rückleuchten und dem neu designten Stoßfänger mit Diffusor zu erkennen.

Zu den weiteren Neuerungen gehören die Multifunktionsanzeige „Premium" mit Farbdisplay, die Fernlichtregelung Light Assist und die zweite Generation des Park Assist. Neu an Bord des Eos ist zudem das schlüssellose Schließ- und Startsystem Keyless Access, das als Novum das Dach auch per Funkfernbedienung öffnet und schließt. Die Sonderausstattung Light Assist übernimmt, angepasst an die Verkehrssituation, automatisch das Umschalten zwischen Abblend- und Fernlicht. Für ein angenehmes Sitzgefühl auch bei heißen Temperaturen sorgt die optionale Cool-Leather-Beschichtung: Das Leder reflektiert die Sonneneinstrahlung und heizt sich deshalb deutlich weniger auf.

Durch den Einsatz der Blue-Motion-Technologie konnten die Verbrauchswerte gesenkt werden. Das Start-Stopp-System und eine Bremsenergierückgewinnung ergeben beispielsweise bei dem Eos 2.0 TDI mit 103 kW / 140 PS eine Verbrauchsreduzierung von 0,7 Liter auf nun 4,8 Liter je 100 Kilometer.

Der Grundpreis des mit Leistungen zwischen 90 kW / 122 PS und 155 kW / 210 PS) angebotenen VW Eos wird in Deutschland 27 975 Euro betragen. (ampnet/jri

Weiterführende Links: Volkswagen

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Volkswagen Eos.

Volkswagen Eos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download:


Volkswagen Eos.

Volkswagen Eos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download:


Volkswagen Eos.

Volkswagen Eos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download:


Volkswagen Eos.

Volkswagen Eos.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Download: