Logo Auto-Medienportal.Net

Opel stellt den Schalter auf rein elektrisch um

Auch Opel will sich zu einer reinen Elektromarke entwickeln. Bis 2028 soll es in Europa ausschließlich batterie-elektrische Modelle geben. Darunter ist auch der Manta-e, der Mitte des Jahrzehnts auf den Markt kommen soll. Eine heute veröffentlichte Skizze zeigt kein Sportcoupé, wie es der Vorfahre war, sondern einen futuristusch gestylten hochbeinigen Crossover.

Der Astra der Baureihengeneration L, der nächste Woche präsentiert wird, dürfte damit die letzte Neuentwicklung mit Verbrennungsmotor für Europa sein. Er kommt aber selbst noch nicht wie Mokka und Corsa auch als reines BEV. Ihn wird es aber als Hybrid geben. Zudem will Opel in den chinesischen Markt einsteigen – ausschließlich mit Elektroautos. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Opel-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Designskizze: Opel Manta-e Concept.

Designskizze: Opel Manta-e Concept.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download: