Logo Auto-Medienportal.Net

ZF und Wolong Electric gründen Joint Venture

ZF und das chinesische Unternehmen Wolong Electric haben die Gründung eines Joint Venture zur Produktion von Komponenten und Elektromotoren für Automobilanwendungen vereinbart. Sie vertiefen damit ihre bereits bestehende Zusammenarbeit. Das gemeinsame Unternehmen wird unter dem Namen Wolong ZF Automotive E‑Motors Co Ltd. geführt. Im Rahmen des Joint Ventures werden Elektromotoren und -komponenten für den Einsatz in ZF-Antriebssystemen und für den freien Markt produziert. Ein erster Großauftrag für Motorkomponenten für Hybrid- und E-Antriebe ist bereits unter Dach und Fach.

Das Joint Venture, an dem ZF 26 Prozent Anteile hält, wird seinen Standort in Shangyu in der chinesischen Provinz Zhejiang haben und bis zum Jahr 2025 bis zu 2000 Menschen beschäftigten. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: ZF

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Vertragsunterzeichnung für das Joint Venture
Unterzeichneten die Vereinbarung für ein Joint Venture (v.l.): Wu Jianbo (CFO von Wolong Electric), Wolong-Chairman Chen Jiancheng, Jörg Grotendorst (Leiter der ZF-Division E-Mobility) und Dr. Ye Guohong (Leiter E-Mobility Asia Pacific von ZF).

Vertragsunterzeichnung für das Joint Venture
Unterzeichneten die Vereinbarung für ein Joint Venture (v.l.): Wu Jianbo (CFO von Wolong Electric), Wolong-Chairman Chen Jiancheng, Jörg Grotendorst (Leiter der ZF-Division E-Mobility) und Dr. Ye Guohong (Leiter E-Mobility Asia Pacific von ZF).

Foto: Auto-Medienportal.Net/ZF

Download:


ZF-Vorstand Dr. Holger Klein (links) und Chen Jiancheng, Chairman von Wolong Electric.

ZF-Vorstand Dr. Holger Klein (links) und Chen Jiancheng, Chairman von Wolong Electric.

Foto: Auto-Medienportal.Net/ZF

Download: