Logo Auto-Medienportal.Net

Autostadt bietet Geländefahrt mit dem Seat Tarraco

Neuzugang auf dem Geländeparcours der VW-Erlebniswelt Autostadt in Wolfsburg: Mit dem Seat Tarraco steht Besuchern nun ein weiteres SUV-Modell für Offroad-Fahrten zur Verfügung – wird das spanische Auto doch im Werk am Mittellandkanal gebaut. Eine halbe Stunde lang kann mit ihm über den Parcours mit Schräglagen, Bodenwellen, Schienensträngen, extremen Steigungen und Treppen gefahren werden. Instruktoren der Autostadt weisen die Besucher vorab in die Details der Strecke und der Fahrzeugfunktionen ein.

Der Tarraco komplettiert die bisher angebotene Offroad-Fahrpalette, die auch die Volkswagen-Modelle Touareg, Amarok und Tiguan sowie den Skoda Kodiaq umfasst. Fahrten sind täglich zwischen 10 und 17 Uhr möglich. Buchungen können über die Website der Autostadt (www.autostadt.de) vorgenommen werden. (ampnet/blb)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Seat Tarraco auf dem Geländeparcours der Autostadt.

Seat Tarraco auf dem Geländeparcours der Autostadt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Autostadt

Download:


Seat Tarraco auf dem Geländeparcours der Autostadt.

Seat Tarraco auf dem Geländeparcours der Autostadt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Autostadt

Download:


Seat Tarraco auf dem Geländeparcours der Autostadt.

Seat Tarraco auf dem Geländeparcours der Autostadt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Autostadt

Download: