Logo Auto-Medienportal.Net

Mazda legt beim Absatz in Europa um 2,4 Prozent zu

Mazda hat in der ersten Hälfte seines Geschäftsjahres 2018/19 weltweit insgesamt 796 000 Fahrzeuge abgesetzt, 1,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Den höchsten Zuwachs erzielte das japanische Unternehmen vom 1. April bis 30. September 2018 mit 66 000 Verkäufen (plus 28 Prozent) in den ASEAN-Staaten mit einem Zuwachs von 6,7 Prozent auf 103 000 Einheiten im Heimatmarkt Japan. Der Absatz in Europa wuchs um 2,4 Prozent auf 135 000 Einheiten. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Mazda-Europa-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mazda-Logo.

Mazda-Logo.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Download: