Logo Auto-Medienportal.Net

Faurecia mit starkem ersten Halbjahr

Alle drei Geschäftsbereiche des Automobilzulieferers Faurecia konnten im ersten Halbjahr kräftig zulegen. So wuchs Seating (Sitze) um 10,7 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017, Interior (Innenraum) um 15,4 Prozent und Clean Mobility (Abgasreinigung) um 12,5 Prozent. Der Umsatz nahm in den ersten sechs Monaten um 10,9 Prozent von 8545,2 Mio Euro auf 8991,3 Mio Euro zu. Das Nettoergebnis wuchs in diesem Zeitraum um 10,2 Prozent von 310,4 Mio Euro auf 342 Mio Euro.

Bei der Umsatzentwicklung in den Regionen lag Asien mit einem Plus von 18,9 Prozent im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem ersten Halbjahr 2017 vorn, gefolgt von Europa mit 12,7 Prozent, Südamerika mit 12,2 Prozent und Nordamerika mit 8,1 Prozent. (ampnet/Sm)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Faurecia.

Faurecia.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Faurecia

Download: