Logo Auto-Medienportal.Net

Mitsubishi Fuso steigerte Absatz in Südostasien um fast 50 Prozent

Die 85-prozentige Daimler-Tochter Mitsubishi Fuso hat im ersten Quartal 2010 in Südostasien 11 550 Lastwagen verkauft. Das bedeutet eine Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 49,1 Prozent. Zu der Entwicklung in der Region tragen insbesondere die Zuwächse in Indonesien bei, dem größten Exportmarkt von Fuso. Die Verkäufe stiegen dort um 55,5 Prozent auf aktuell 10 620 Einheiten, gegenüber 6830 Einheiten im Vorjahr. Fuso ist in Indonesien mit 56,1 Prozent Marktführer im leichten Lkw-Segment.

Heute wurde auch die Markteinführung der neuen Modellgeneration des Fuso Canter in Malaysia und auf den Philippinen bekannt. Die für die beiden Länder bestimmten Fahrzeuge werden über das Händlernetz von Mercedes-Benz Malaysia bzw. Mitsubishi Motors Philippines verkauft. Die jüngste Fuso Canter-Generation verfügt über eine Modellpalette von 4,4 bis 7,5 Tonnen Gesamtgewicht und zeichnet sich gegenüber dem Vorgängermodell durch verbesserte Sicherheit und Wirtschaftlichkeit aus. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mitsubishi Fuso gab heute die Markteinführung der neuesten Generation des Canter in Malaysia und auf den Philippinen bekannt.

Mitsubishi Fuso gab heute die Markteinführung der neuesten Generation des Canter in Malaysia und auf den Philippinen bekannt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Mitsubishi Fuso gab heute die Markteinführung der neuesten Generation des Canter in Malaysia und auf den Philippinen bekannt.

Mitsubishi Fuso gab heute die Markteinführung der neuesten Generation des Canter in Malaysia und auf den Philippinen bekannt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download: