Logo Auto-Medienportal.Net

Car2go setzt auch in Wien Mercedes-Benz-Fahrzeuge ein

Car2go, das flexible Carsharing von Daimler, erweitert an einem der erfolgreichsten Standorte des Unternehmens seine Flotte: Ab dem 1. Quartal 2017 können die Kunden in Wien auch 350 Autos von Mercedes-Benz (A-Klasse, GLA und CLA) nutzen. Zudem werden 350 aktuelle Smart Fortwo eingeführt. Die neuen Fahrzeuge lösen die derzeit 670 blau-weißen Smart ab.

Im Dezember 2011 gestartet, zählt Wien heute mehr als 113 000 Kunden. Bei den kundenreichsten Car2go-Städte – insgesamt sind es 30 Standorte – befindet sich die österreichische Bundeshauptstadt damit unter den Top 10. Mehr als sechs Millionen Mietungen wurden seitdem registriert.

Seit dem Sommer führt Car2go an den deutschen Standorten schrittweise auch die neuen Mercedes-Benz-Modelle ein. Sie sind unter anderem mit Automatikgetriebe, Klimaautomatik, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Navigationssystem, Bluetooth-Freisprechanlage und teils Fahrerassistenz-Systemen ausgestattet. Die Fahrzeuge sind in verschiedenen Farben lackiert und mit einer Auswahl von Car2go-Städtenamen als zusätzlichem Markensymbol gekennzeichnet. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Car2go

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Car2go.

Car2go.

Foto: Daimler

Download:


Mercedes-Benz CLA Car2go.

Mercedes-Benz CLA Car2go.

Foto: Daimler

Download: