Logo Auto-Medienportal.Net

General Motors setzt 38,8 Milliarden Dollar um

General Motors hat im vergangenen Quartal einen Umsatz von 38,8 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Das sind zwar rund 500 Miilionen Dollar weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, das EBIT stieg jedoch um 5,8 Prozent auf 3,1 Milliarden Dollar. Als Nettogewinn bleiben dem Konzern 1,4 Milliarden US-Dollar (ca. 1,2 Mrd. Euro), ähnlich viel wie im Vergleichszeitraum 2014. (ampnet/dm)

Weiterführende Links: General Motors

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel

Download: