Logo Auto-Medienportal.Net

ZF entwickelt mehrspurigen Autobahnassistenten

ZF entwickelt momentan einen Autobahnassistenten, der für den Einsatz auf mehreren Fahrspuren und bis 60 km/h geeignet ist. Durch eine radargestützte 360-Grad-Umgebungserkennung sollen auch automatisierte Überholvorgänge möglich sein. Dazu testet ZF im Augenblick Sensoren, die ab 2018 Serienreife erlangen sollen. (ampnet/dm)

Weiterführende Links: ZF

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
ZF TRW Autobahnassistent.

ZF TRW Autobahnassistent.

Foto: Auto-Medienportal.Net/ZF

Download: