Logo Auto-Medienportal.Net

Motorradmarkt wieder über 15 Prozent im Plus

Zum dritten Mal in Folge ist der Motorradmarkt in Deutschland gegenüber dem Vorjahr über 15 Prozent im Plus. Mit 12 912 Krafträdern und -rollern über 125 Kubikzentimeter Hubraum (+15,6 %) wurden im vergangenen Monat fast 1750 Fahrzeuge mehr zugelassen als vor einem Jahr. Im bisherigen Jahresverlauf ergibt sich damit nach Angaben des Industrieverbands Motorrad (IVM) eine Absatzsteigerung von 7,3 Prozent auf 126 307 Einheiten.

Die klassischen Motorräder kamen im August auf einen Zuwachs von 13 Prozent (7621 Neuzulassungen), die Kraftroller legten nach längerer Talfahrt sogar um über ein Viertel auf 1291 Stück zu. Weiter Fahrt nahmen die ebenfalls lange Zeit verschmähten Leichtkraftroller auf (1917 Zulassungen, +15,6 %). Der Höhenflug der Leichtkrafträder flachte ein wenig ab: 2083 Verkäufe bedeuten aber immer noch eine Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem August 2014. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: IVM

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Kraftroller.

Kraftroller.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Kymco

Download: